Kirchheimbolanden

Schloss Kirchheimbolanden

Während der Französischen Revolution 1793 zerstört und 1861 vollständig abgebrannt, zeigt das Schloss – 1390 als Burg erstmals urkundlich erwähnt – heute nur noch seine elegante Fassade. Heute residieren hier Senioren. Die grüne Lunge der Stadt ist der angrenzende und weitläufige Schlossgarten mit schmiedeeisernen Toren, der von seltenen Sträuchern und Bäumen gesäumt ist.
Lage
Park
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Schlossplatz 67292 Kirchheimbolanden Deutschland

Anreise