Kilkenny Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die experimentierfreudigen Künstler, die in den ehemaligen Stallungen des Kilkenny Castle ihre Werkstatt (workshop) betreiben, entwickeln immer wieder neues Design aus Materialien wie Keramik, Gold…
Die 1190 erbaute normannische Festung diente bis 1967 der einflussreichen Familie Butler als Familiensitz. Für symbolische 50 Pfund übergab Arthur Butler die in desolatem Zustand befindliche Burg an…
Gnocchi und Fish 'n' Chips - gut zubereitet, nette Atmosphäre.
Ein irisch-italienisches Paar verbindet die raffinierte mit der rustikalen Küche - unübertrefflich.
Chic und sophisticated: Das 1902 als erstes Theater Kilkennys eröffnete Gebäude beherbergt heute ein außergewöhnliches Boutiquehotel. Ebenso renommiert ist das angeschlossene Restaurant, in dem…
Hinter der von Kletterpflanzen umrankten Fassade der ehemaligen Residenz von Lady Eleanor Butler aus dem 18. Jh. verbergen sich puristisch-elegante und individuell gestylte Zimmer und Suiten. Zum…
Vier-Sterne-Hotel mit Schwimmbad, Fitnesscenter und Prachtblick auf den Fluss und Kilkenny Castle. Die großen Zimmer sind im Country-Stil eingerichtet, der dreigängige Lunch im Riverside Restaurant…
Die normannische Festung von 1190 diente bis 1967 der Familie Butler als Familiensitz. Für symbolische 50 Pfund übergab Arthur Butler die desolate Burg an den irischen Staat, der ein…
In diesem georgianischen Stadthaus findet man preiswerte Zimmer.
In der sorgfältig restaurierten "Schwarzen Abtei", einer um 1225 gegründeten Dominikanerkirche, finden noch heute täglich heilige Messen statt. Architektonisches Schmuckstück ist das aus fünf…
Irland wie auf einer Postkarte: Kilkenny rühmt sich, die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Irlands zu sein. Dank umsichtiger Stadtpflege konnte das geschichtliche Erbe Kilkennys erhalten…
Das Restaurant ist eine Institution bei den Einheimischen.
Stilvolle und rustikale Atmosphäre mit offenem Kamin und viel Charakter. Die Hotelbar wurde mehrfach als "Pub des Jahres" ausgezeichnet.
Im 1582 von Sir Richard Shee erbauten Tudorhaus brachte die wohlhabende Kaufmannsfamilie Shee alte, kranke und arme Bürger unter. Bis 1830 erfüllte das "Almosenhaus" seine Mission. Heute ist hier…
Kilkennys regionales Museum ist untergebracht in drei hintereinander liegenden Bürgerhäusern im Tudorstil. Allein die zwischen 1594 und 1610 errichteten Gebäude sind einen Besuch wert. Gemälde des…
Das dieses Restaurant beherbergende Natursteingebäude stammt aus dem 16. Jh. Die Spezialitäten des Hauses sind Fisch, Schaltiere und Wildgerichte.
Im Untergeschoss einer 1190 erbauten normannischen Festung befindet sich die Butler Gallery, eine der bedeutendsten Galerien für zeitgenössische und moderne Kunst Irlands.
Die aus dem 13. Jh. stammende Kirche beherbergt in ihrem Inneren einige Grabmäler aus dem 16. Jh. mit Reliefs aus schwarzem Marmor. Ein 30 m hoher Rundturm neben der Kirche ist das einzig erhaltene…