Nationales Kunstmuseum der Ukraine

Wogende Weizenfelder, Wälder und immer wieder der Dnjepr. In 21 Sälen bekommen Sie einen guten Überblick: von mittelalterlichen Ikonen bis zu Grafik aus Revolutionszeiten.