Telegraph Island

Zwischen 1864 und 1868 betrieb Großbritannien auf dem kleinen Eiland Jazirat al-Maqlab im Khor Shimm eine Telegrafenstation. Ihre technische Ausrüstung stammte von Siemens und sie sollte helfen, Indien mit London zu verbinden. Wegen häufiger technischer Störungen stellte man den Betrieb jedoch schnell wieder ein und nur die Grundmauern der Gebäude erinnern heute noch an diese Episode. Angeblich stammt die Redewendung „to go round the bend“ – die so viel wie „verrückt werden“ bedeutet – von englischen Soldaten, die auf der Felsinsel in feindlichem Gebiet unter der heißen Sonne Arabiens Dienst tun mussten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Telegraph Island Oman

Anreise