Kastilien-La Mancha Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Wahrzeichen der Stadt wurde von 1227 bis 1593 an der Stelle der maurischen Hauptmoschee erbaut, die damals den Platz einer westgotischen Kirche einnahm. Das grandiose Innere schöpft seine Wirkung…
„Verzauberte Stadt“ – so heißt dieses Naturschutzgebiet rund 35 km nordöstlich von Cuenca, wo geologische Formationen zu bestaunen sind. Regen und Wind haben im Lauf der Zeit phantasiereiche…
Phantastische Werkschau des aus Griechenland stammenden Malers El Greco (1541–1614), der ursprünglich Domenikos Theotokopoulos hieß und seine Ausbildung in Venedig und Rom genoss. In Toledo war er…
Ehemalige Synagoge aus dem 14. Jh. mit interessanter Dekoration im Mudejarstil. Sie ist Teil des Museo Sefardí, das sich in historischer Rückschau um jüdisches Leben in Spanien dreht.
Massige Altstadtfestung, die ihre prägnante Gestalt im 16. Jh. bekam und immer wieder Zerstörungen ausgesetzt war, zuletzt im Spanischen Bürgerkrieg in den 1930er-Jahren. Nach Zeiten wechselnder…
Die 1718 geweihte Kirche, auch als Iglesia de los Jesuitas bekannt, liegt in der Altstadt und bezieht ihren Reiz durch den Aufstieg auf die Türme.
Kirche aus dem 12.–14. Jh., in der El Grecos weltberühmtes Gemälde „Das Begräbnis des Grafen von Orgaz“ (El Entierro del Conde de Orgaz, 1586–1588) zu sehen ist.
Hinter der Renaissancefassade aus der Mitte des 16. Jhs. verbergen sich wertvolle Kunstwerke u. a. von El Greco. Der Komplex besteht aus Kirche, Innenhöfen, Apotheke und Museum.
Ursprüngliche Synagoge aus dem 12. Jh., später in eine Kirche umgewandelt. Das Bauwerk besticht durch seine Bögen und Kapitelle.
Im Jahr 2000 wurde die Förderung beendet, heute nehmen Besucher an Führungen durch diesen Bergwerkspark einer einstigen Quecksilbermine in der Region Ciudad Real teil.
Die einstige Moschee wurde im 14. Jh. im Auftrag des Grafen von Orgaz im gotischen Stil umgebaut und mit einem schönen Turm im Mudéja-Stil versehen. Sie bewahrt eines der Hauptwerke El Grecos, das…
Das ehemalige Hospital de Santa Cruz wurde im 15./16. Jh. im Renaissancestil erbaut. Es beherbergt heute die einst in der Stadt verstreuten Sammlungen. So gibt es hier neben der archäologischen…