Kassiopi Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Der etwa 500 m lange Kiesstrand südöstlich von Kassiópi ist noch fast unverbaut.
Der schönste Strand von Kassiópi ist der nur etwa 80 m lange Batería-Strand an der Spitze der Halbinsel, an dem auch Liegestühle und Sonnenschirme vermietet werden. Östlich der Hafenbucht bietet…
Diese Disco, in der zumeist ein DJ die neuesten Hits auflegt, öffnet um Mitternacht auf der Südseite des Hafenbeckens.
Ein eher englisch-geprägtes Pub im Norden der Insel mit Musik der 1960er bis 1990er Jahre und riesiger Cocktail-Karte. Neben vielen Englischen Gästen finden sich auch Einheimische ein. Gemütlich,…

Angebote

Entdecken Sie das Beste von Korfu bei einer Privattour im Luxusminibus für bis zu 15 Personen. Sehen Sie Highlights wie den Palast Achilleion, den Strand Paleokastritsa und die Sehenswü…
Werden Sie für einen Tag Mitglied einer griechischen Familie und genießen Sie das Essen wie die Einheimischen. Genießen Sie einen Kochkurs und essen Sie auf authentische Weise im Haus…
Erkunden Sie den nördlichen Teil von Korfu und den Berg Pantokrator auf einer halbprivaten Premium-Erkundungstour. Genießen Sie den Panoramablick auf Korfu von oben und erfahren Sie alles &…
Schwimme, bräune dich und schnorchle in den atemberaubenden blauen Höhlen, am berühmten Schiffswrackstrand und im heilenden Schwefelwasser von Xigia. Mache tolle Fotos von versteckten…
Erleben Sie das Beste von Kefalonia auf einem ganztägigen Ausflug. Besuchen Sie weiße Sandstrände, atemberaubende Seen und Höhlen und eine Robola-Weingenossenschaft.
Besuche die Inseln Paxos und Andipaxos bei einer Tagestour ab Korfu. Entdecke die Meereshöhlen auf einer Bootsfahrt, geh eine Runde schwimmen und erkunde die Stadt Gaios auf eigene Faust.

Sport & Spaß

Am Avláki Beach bietet das Corfu Sailing Centre (Tel. 69 34 30 50 47 | corfusailingcentre.com) Kurse im Windsurfen und Segeln an, verleiht auch Equipment dafür sowie SUP-Boards und Kajaks. Korfus erster Motorbootvermieter überhaupt füllt den Hafen von Kassiópi mit seinen Motorbooten. Wer keinen Bootsführerschein besitzt, muss sich mit 30 PS begnügen, Führerscheininhaber können mit bis zu 360 PS über die Wellen reiten. Boote gibt’s bei Filíppos Rent-a-boat (Tel. 26 63 08 12 27 | filippos-boats.com). Kajaks und Tretboote sind auch am Batería Beach zu mieten. Unter Wasser wird man mit den Corfu Divers (an der Hauptstraße | Tel. 26 63 02 92 26 | cordu-divers.com) aktiv.

Ausgehen & Feiern

Diskos gibt es nicht. Man sitzt in den Bars am Hafen oder an der platía oder geht in die Kóstas Bar an der Straße zwischen beiden, wo jeden Abend um 22 Uhr griechisch getanzt wird.