Kassiopi Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das große Dorf im Nordosten der Insel liegt an zwei malerischen Buchten gegenüber der albanischen Küste. Die östliche Bucht ist ein geschützter Naturhafen für Fischer- und Ausflugsboote sowie…
Das Bella Mare Hotel mit einem Außenpool und einem Kinderbecken begrüßt Sie am Strand Avlaki. Diese familiengeführte Unterkunft umfasst 3 Gebäude im typischen Stil Korfus und liegt inmitten eines…
In die 1386 von den Venezianern über älteren Mauerresten erbaute Burg wurde in den letzten Jahren Millionenbeträge aus EU-Mitteln investiert. Das von Macchia überwucherte Innere wird jetzt abends…
Der etwa 500 m lange Kiesstrand südöstlich von Kassiópi ist noch fast unverbaut.
Ein langer Sandstrand, Kalamonias (auch Main Beach) genannt, säumt die westliche Bucht von Kassiópi.
Der schönste Strand von Kassiópi ist der nur etwa 80 m lange Batería-Strand an der Spitze der Halbinsel, an dem auch Liegestühle und Sonnenschirme vermietet werden. Östlich der Hafenbucht bietet…
Die Kirche aus dem Jahre 1590 steht an der Stelle, an der die Römer 1600 Jahre zuvor einen Tempel für Göttervater Jupiter errichtet hatten. Die Wände des Gotteshauses wurden im 17. Jh. mit Fresken…
In der Taverne am Hauptstrand wird englisches Frühstück in vielen Variationen serviert. Auch sonst ist die Speisekarte überwiegend britisch geprägt.
Das kleine Hotel ist die Rettung für alle Rundreisenden, die nur eine Nacht in Kassiópi verbringen wollen. Wer ein Zimmer ohne Aussicht zur Burgseite wählt, schläft sogar ruhig.
Die Auswahl auch an gekochten Gerichten ist groß, die Qualität durchschnittlich. Zu den Spezialitäten des Hauses zählt galéos bourdéto.
Diese Disco, in der zumeist ein DJ die neuesten Hits auflegt, öffnet um Mitternacht auf der Südseite des Hafenbeckens.
Ein wenig Romantik gefällig? Dann sitzt du abends in dieser Taverne perfekt. Der Architekt hat mit viel Naturstein und Holz geplant, die Inhaber setzen mit Blumen und Teelichtern in Mauernischen…
Geschmackvolles Restaurant in Kassiopi, dessen Terrasse einen unschlagbaren Blick zaubert - Sonnenuntergang inklusive. Das Essen ist hochklassig und mediterran geprägt.
Ein eher englisch-geprägtes Pub im Norden der Insel mit Musik der 1960er bis 1990er Jahre und riesiger Cocktail-Karte. Neben vielen Englischen Gästen finden sich auch Einheimische ein. Gemütlich,…
Das Philippos Hotel empfängt Sie zu einem ruhigen und erholsamen Aufenthalt in einem gemütlichen Apartment zur Selbstverpflegung, das sich inmitten der Olivenhaine von Kassiopi und in der Nähe ö…
Das Emily's Apartments befindet sich auf dem Hügel von Kassiopi mit dem Berg Pantocrator im Hintergrund. Den Swimmingpool sowie die vorhandenen Liegestühle und Sonnenschirme können Sie kostenfrei…
Das Nikos Cassiopeia im Dorf Kassiopi bietet Unterkünfte zur Selbstverpflegung mit möbliertem Balkon. Hier wohnen Sie 350 m vom Strand von Kassiopi entfernt. Die Apartments des Nikos Cassiopeia sind…
Nur 5 Gehminuten von Kassiopi entfernt begrüßt Sie diese kleine Anlage von Selbstversorger-Unterkünften mit Balkon und Gartenblick. Zum Strand sind es zu Fuß 15 Minuten. Die Damaskis Studios…

Sport & Spaß

Am Avláki Beach bietet das Corfu Sailing Centre (Tel. 69 34 30 50 47 | corfusailingcentre.com) Kurse im Windsurfen und Segeln an, verleiht auch Equipment dafür sowie SUP-Boards und Kajaks. Korfus erster Motorbootvermieter überhaupt füllt den Hafen von Kassiópi mit seinen Motorbooten. Wer keinen Bootsführerschein besitzt, muss sich mit 30 PS begnügen, Führerscheininhaber können mit bis zu 360 PS über die Wellen reiten. Boote gibt’s bei Filíppos Rent-a-boat (Tel. 26 63 08 12 27 | filippos-boats.com). Kajaks und Tretboote sind auch am Batería Beach zu mieten. Unter Wasser wird man mit den Corfu Divers (an der Hauptstraße | Tel. 26 63 02 92 26 | cordu-divers.com) aktiv.

Ausgehen & Feiern

Diskos gibt es nicht. Man sitzt in den Bars am Hafen oder an der platía oder geht in die Kóstas Bar an der Straße zwischen beiden, wo jeden Abend um 22 Uhr griechisch getanzt wird.

Übernachten

Die meisten Unterkünfte in Kassiópi sind fest in der Hand britischer und skandinavischer Reiseveranstalter und stehen dem freien Markt nicht zur Verfügung. Die übrigen Vermieter akzeptieren Gäste nur für mehr als eine Nacht.