Kassel Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In der Küche der kleinen, gemütlicheren Osteria regiert Gisela Levorato, der Italien in der Ehe wie in den Rezepten ans Herz gewachsen ist. Ihre Gerichte sind eine Komposition. Die exquisite…
Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 5.00 und EUR 15.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Das Restaurant bietet Frühstück und…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 11.00 und EUR 26.00. Die aktuellen…
Das Restaurant "Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Für Ü…
Das Restaurant "Fischers" befindet sich in einem Hotel. Es ist modern eingerichtet. Der Küchenstil des Lokals ist international.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt…
Das Restaurant "Pfeffermühle" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist…
Das Restaurant "Bolero" liegt mitten in der Altstadt. Es ist modern eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Das Restaurant bietet…
Der Küchenstil des Lokals ist italienisch.
Der Küchenstil des Lokals ist international. Di - Sa: 17:30 Uhr - 23:00 Uhr, So: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr und 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Der Küchenstil des Lokals ist griechisch.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Di - Sa: 11:30 Uhr - 14:30 Uhr und 17:00 Uhr - 23:00 Uhr, So: 11:30 Uhr - 20:30 Uhr
Das Restaurant "Steinernes Schweinchen" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus…

Küche

Bei Kasseler Rippchen, Kotelett handelt es sich um ein gepökeltes und leicht geräuchertes Stück vom Schwein. Der Name hat nichts mit der Stadt Kassel zu tun, wie man meinen könnte. Es gibt verschiedenen Theorien darüber, woher der Name stammet. Die Schweinerippchen haben ihren Namen aus dem Hebräischen (kasser oder jiddisch chaser bedeutet Schwein. Eine weitere Theorie besagt, dass Kasseler von Kasserolle stammt und möglicherweise mit den Hugenotten eingeführt wurde. Nach einer dritten Theorie stammt der Begriff von einem Berliner Schlächtermeister namens Cassel.

Kassels "Ausgehviertel" findet sich rund um die Friedrich-Ebert-Straße im Stadtteil West. Hier findet sich eine größere Anzahl von beliebten Szene-Treffs und Restaurants.

Restaurants
Innenstadt
  • Bolero, Schöne Aussicht 1a. Tel.: (0)561 4501 0632. großzügiges Restaurant mit Bar auf zwei Ebenen; Terrasse mit schönem Blick auf die Karlsaue; mexikanisches Essen
  • La Nuova Cucina, Treppenstraße 9. italienisches Restaurant / Pizzeria direkt in der Treppenstraße/Stadtmitte auch mit Außenbestuhlung. "normale" Preislage für eine Pizzaria.
  • Il Convento, An der Garnisonkirche 2. Großes Caférestaurant in angenehmem Ambiente mit schöner Außenfläche in der Ruine der ehemaligen Garnisionskirche.
Mitte / Vorderer Westen
  • Restaurant El Erni, Parkstraße 42. Sehr schönes, gehobenes spanisches Restaurant mit nettem Ambiente.
  • Ristorante Da Vinci, Lassallestr. 1. Großzügig gestaltetes italienisches Restaurant mit täglich frischem Fisch und einer umfangreichen Speisekarte.
  • Orestis, Königstor 34. gern besuchtes Restaurant mit griechischer Küche Geöffnet: Mo Ruhetag.
  • Osteria, Jordanstraße 11. gern besuchtes italienisch / mediterranes Restaurant/ Weinstube nahe dem Ständeplatz mit anspruchsvollerer Küche Geöffnet: ab 18 Uhr und So Ruhetag.
  • Voit, Friedrich-Ebert-Straße 86. Gehobene Küche in modernem Ambiente, mittlerweile auch mit einem Michelinstern Geöffnet: So/Mo Ruhetag.
Wehlheiden
  • Solino, Wilhelmshöher Allee 91. Café, Bar und Restaurant gleich neben der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät der Uni. Internationale Küche mit Pizza, Tapas, Aufläufe.
Wilhelmshöhe
  • Ilyssia, Lange Str. 83. In einer Seitenstraße findet man dieses bekannt gute griechische Restaurant mittlerer Preislage. Die Speisekarte hebt sich deutlich von der üblichen griechischen Küche ab.
  • Zum Rammelsberg, Rammelsbergstr. 4. Geräumiges Restaurant und Kneipe im Brauhausstil, sehr angenehme Atmosphäre und reichliche und sehr gute Wirtshauskost.
  • Himalaya, Wilhelmshöher Allee 262 (im Atrium gegenüber dem Fernbahnbof Wilhelmshöhe). gediegenes nepalesisches / indisches Restaurant mit preislich gehobener Speisekarte
  • Restaurant Kleine Konoba, Wilhelmshöher Allee 254. Das dalmatinische Resurant "Zum Ritter" ist aus der Innenstadt umgezogen und heisst jetzt Kleine Konoba.
Wesertor
  • Zum glücklichen Bergschweinchen, Weserstraße 2.. Veganes Restaurant. Vor allem der veganer Döner, 'Vöner' genannt, und die selbstgemacht Pommes sind zu empfehlen. Generell wird hier viel eigenhändig hergestellt.
Cafés
Innenstadt
  • Starbucks Coffee, Königsplatz 59. Typisches Starbucks Coffee. Sehr hübsch gemacht, kennt man aber sicher von anderen Städten.
  • Café Nenninger, Friedrichsplatz 8. Nettes gern besuchtes Café mit Konditorei, Frühstücksbuffet, Cocktails uvam. Mit Außenbestuhlung.
Mitte / Vorderer Westen
  • Café Lange, Friedrich-Ebert-Str. 72. Alteingesessener Standort mit Café mit gutem Kuchenangebot und Backrestaurant, seit Mitte 2014 Neugeboren mit gemütlicher moderner Einrichtung.
  • Cafe Westend, Elfbuchenstraße 19. Cafe mit Bistroangebot in gepflegt, gemütlichem Gründerzeitstil; günstige Preislage
  • Café Buch-Oase, Germaniastraße 14. Die Buch-Oase versteht sich als Café und Kulturprojekt. Es gibt Ausstellungen und ein kleines Kulturprogramm. Dem Cafe ist ein Antiquariat angegliedert.
  • MooN, Friedrich-Ebert-Straße 1. Tel.: +49 561 85010574. Beliebtes Waffelcafé mit auch zahlreichen deftigen Varianten, ab und an auch Livekonzerte letzte Änderung: Dez. 2019
Wilhelmshöhe
  • Cafe / Konditorei Streiter, Wilhelmshöher Allee (Höhe Straßenbahnhaltestelle Kunoldstraße der Linie 1). Die Bäckerei/Konditorei besitzt im Obergeschoss einen gemütlichen Caféraum, in dem Kaffee und guter Kuchen serviert wird (nach Bestellung unten in der Bäckerei).
Kneipen und Biergärten
Mitte / Vorderer Westen
  • Lohmann Kassel, Königstor 8. angeblich Kassels älteste Kneipe mit Biergarten, die gern besucht wird. Es gibt eine umfangreiche Speisekarte (steht im Netz). Im Sommerhalbjahr wird der Biergarten des Lohmann gerne genutzt.
  • Ulenspiegel, Goethestraße 30. Die urige Kneipe mit gemütlichem Biergarten im Vorderen Westen ist eine generationenübergreifende Institution. Hier gibts nur eine kleine Speisekarte.
  • Biergarten auf dem Rondell. Man sitzt schön unter Bäumen mit Panoramablick auf die Fulda. Neben "Flüssignahrung" gibt es auch Handfestes wie Bratwurst mit Brötchen vom Grill. Das Rondell ist übrigens ein 1523 erbauter Geschützturm der Festung des ehemaligen Landgrafenschlosses. Das Stadtschloss steht seit einem Großbrand 1811 nicht mehr. Brauchbare Steine der Brandruine wurden 1871 bis 1874 beim Bau der Neuen Galerie eingesetzt. Heute befindet sich am Standort das Regierungspräsidium. Geöffnet ist der Biergarten im Sommerhalbjahr.
  • Backstube, Kochstr. 16. Der 200 Personen fassende Biergarten der Kneipe liegt etwas versteckt im Stadtteil Wehlheiden. Neben Flüssigem gibt es auch Fleischernes vom Grill. Geöffnet ist bei Biergartenwetter täglich ab 15 Uhr.
  • Podium, Kölnische Str. 34 (zentrale Lage etwas südöstlich des Hauptbahnhofs nahe Stadtmitte). Kneipe mit Speisekarte und überwiegend jüngerem, studentischen Publikum

Einen Überblick über das Angebot in und um Kassel mit einer Fülle von Adressen bietet auch der Online-Gastronomieführer Essen & Trinken in Kassel und Nordhessen.