Kaschau Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Renommierter Jazzkeller, der sich auch auf die Disko- und Partygeneration eingestellt hat.
Das mittelalerlich gestylte, 2003 zum besten Restaurant der Stadt gekürte Lokal wurde nach den 12 Aposteln benannt.
Im Erdgeschoss viel frequentiertes Café, im Tiefparterre das Restaurant mit bürgerlicher Küche und italienischen Spezialitäten.
Das „Honig Himbeer” hat sich dem Slow Food verschrieben und serviert wirklich hervorragende slowakische und polnische Spezialitäten. Drinnen ist zwar nicht viel Platz, aber in der Fußgängerzone…
Man gönnt sich ja sonst nichts! Lebst du nach diesem Motto und hast außerdem ein Faible für Jugendstilambiente, dann tritt ein ins Café Slávia! Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1900, das Slavia…
Stolz sagt man hier, man sei das „älteste slowakische Gasthaus“ und vielleicht sogar das fünftälteste der Welt! Ob das stimmt oder nicht, ist dir aber spätestens nach dem sechsgängigen bzw. -…