Kasan Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ein Muss für jeden Kasan-Besucher. 1894 als Historisches und Heimatmuseum gegründet, beherbergt es mehr als 650000 Exponate, die mit dem Leben der 1,7 Mio. Tataren bekannt machen.
In nur zehn Jahren wurde der Kreml im 16. Jh. aus weißem Sandstein erbaut und ersetzte damit den früheren Holzkreml. Auf dem Gelände befinden sich auch die Mariä-Verkündigungs-Kathedrale (1562),…
Werke russischer und tatarischer Kunst des 18. bis 20. Jhs. Außerdem wird ein Überblick über tatarisches Kunsthandwerk seit dem 9. Jh. gegeben.
Die schönste Kirche im Ort (1726 vollendet) schmückt üppiger Kalksteindekor, der sich in blaugrünen Tönen von der weißen Fassade abhebt.
Die Hochschule entstand als zweite Russlands nach Moskau. Hier studierten u.a. Leo Tolstoi („Krieg und Frieden“) und der Sänger Fjodor Schaljapin. 1887 ließ sich Wladimir Iljitsch Uljanow,…