© Oleg Znamenskiy, shutterstock

Fogo: Ausflug in die Mondlandschaft

Erleben Sie die spektakuläre Vulkanlandschaft der Chã das Caldeiras und werfen Sie einen Blick in den noch frischen Krater, der beim letzten Vulkanausbruch Ende 2014 entstanden ist.

Fogo: Ausflug in die Mondlandschaft in Kapverdische Inseln

< 1 - 10 von 10 Locations >
  • Karte
  • Liste
São Filipe Geographical, São Filipe MARCO POLO getestet

Die Hauptstadt der Insel (8100 Ew.) liegt auf einem 70 m hohen Plateau an der Westküste. Um 1500 wurde sie als zweite…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Desfiladeiro Chã das Caldeiras Landschaftliche Highlights, Fogo MARCO POLO getestet

9 km Durchmesser hat der Krater (port.caldeira) und schwarze Geröllfelder, meterhohe Lavazungen und graue Aschefelder…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Naturpark Fogo

Guide (Pick-up)

Pico 2014

Pico Pequeno

Portela

Casa de Lavra

Kraterwand Bordeira

Cooperativa do Vinho Chã

< 1 - 10 von 10 >

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

8:00

Das Taxi holt Sie an Ihrem Hotel in São Filipe ab und bringt Sie nach Chã das Caldeiras. In leichten Kurven geht es durch welliges Hügelland sanft bergauf, klaffende Erosionsrisse durchschneiden kahle Bergflanken, auf denen vereinzelte Akazien und stachelige Büsche wachsen. Ein herrlicher Blick eröffnet sich über die weite Hügelebene bis hinunter zum Meer. Dann dominieren schwarzes Geröll und Schlackebrocken das Bild, und die ersten Lavaströme kommen in Sicht: breite, dunkle Rinnsale von Weitem, aus der Nähe skurrile, mannshohe Steinlawinen.

Nach einer letzten Kehre stehen Sie vor dem hölzernen Eingangsschild des Naturparks Fogo und sehen den perfekt geformten Kegel des Pico do Fogo vor sich. Nach einem Fotostopp fahren Sie in die bizarre Kraterlandschaft hinein, bis zu der Stelle, wo 2014 der Lavastrom die Straße verschluckte.

Dort wartet Ihr Guide, um Sie sicher durch die frische Lava zu führen. Er lotst Sie über die schwarzen Aschehänge 400 m hoch auf den Pico 2014. Hier können Sie dem Vulkan in den aufgerissenen Rachen schauen und sich Schwefelgeruch um die Nase wehen lassen. Anschließend laufen Sie über den Pico Pequeno weiter in den Talkessel der Chã das Caldeiras und wandern quer durch die faszinierenden Lavafelder nach Portela, wo sich Ihr Guide von Ihnen verabschiedet.

13:30

Ihren Hunger stillen Sie nun mit einem der deftigen lokalen Gerichte in der Casa de Lavra. Wie wär' es jetzt mit einem Verdauungsschnäpschen? Die Cooperativa do Vinho Chã liegt genau auf Ihrem Rückweg. Sie nehmen die Sandpiste am Fuß der Bordeira entlang bis zur Produktionshalle der Kooperative, wo Sie den köstlichen Tresterschnaps bagaceira und die fabelhaften Weine der Marke "Chã" probieren und kaufen können.

16:30

Das Taxi wartet oben in der caldeira auf Sie; die Rückfahrt nach São Filipe dauert etwa anderthalb Stunden.

Kapverdische Inseln: Ausflüge & Touren
Privater Ausflug Boa Vista - Mazurka halbtags
Privater Ausflug Boa Vista - Mazurka halbtags
ab 120,00 €
Jetzt buchen
MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben