© Oleg Znamenskiy, shutterstock

Die Kapverden perfekt im Überblick

Jede Insel ist einzigartig! Erleben Sie die kunterbunten Facetten der Kapverden beim Inselhopping im Uhrzeigersinn von den Ost- über die Süd- zu den Nordinseln.

Die Kapverden perfekt im Überblick in Kapverdische Inseln

< 1 - 10 von 10 Locations >
  • Karte
  • Liste

Flughafen Boavista

Sal Rei (Taxi)

Orquidea

Praia do Estoril Strände, Boa Vista MARCO POLO getestet

Von Sal Rei aus zieht sich die Praia de Estoril etwa 10 km in Richtung Süden. Wegen der optimalen Wassersportmö…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Boavista Social Club Clubs, Sal Rel MARCO POLO getestet

Mit einem Drink in der Hand am Strand sitzen und die Sterne zählen ... Oder an der Bar ein wenig plaudern, der Musik…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Zurück zum Hotel

Rabil (Mietwagen)

Töpferei

Deserto di Viana Landschaftliche Highlights, Boa Vista MARCO POLO getestet

Die einzige größere Sandwüste auf den Kapverden erstreckt sich von Estancia de Baixo einige Kilometer in nordö…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Casinha D'Ema Restaurants, Rabil MARCO POLO getestet

Wann haben Sie das letzte Mal ein Zicklein gegessen? Vielleicht wäre das was für Sie? Dann nichts wie hin zu Ema nach…
Mehr »

(0)

Karte Merken

< 1 - 10 von 10 >

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

Tag 1

Ihr internationaler Flug endet am Flughafen auf Boavista. Mit dem Taxi geht es in Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte: Orquidea in Sal Rei. Nach dem Einchecken spazieren Sie in fünf Minuten zum Praia de Estoril, wo nach einem Bad im Atlantik der Boavista Social Club zum Sundowner lädt.

Tag 2

Im Mietwagen fahren Sie heute nach Rabil und statten der Töpferei einen Besuch ab, bevor Ihr Weg Sie Richtung Estância Bras führt mit dem Ziel Deserto de Viana. Ein Spaziergang durch die Dünen sorgt für Wüstenfeeling! Zurück in Rabil gibt es im Casinha d'Ema Mittagessen, bevor es wieder nach Sal Rei geht. Beim Stadtbummel reservieren Sie einen Tisch fürs Dinner im Blu Marlin. Der Nachmittag gehört dem Strand: Schwimmen, Spazierengehen und im Buccaneers Beach Kite & Surf Center Sport treiben: (Kite-)Surfen, SUP, Kayaking oder Bodyboard?

Tag 3

Das Flugzeug bringt Sie nach Santiago, ein Taxi in die Hauptstadt Praia, wo Sie im Jardim do Vinho Quartier nehmen. Das historische Zentrum Plateau mit dem quirligen Gemüsemarkt, hübschen Straßencafés und dem Museu Etnográfico ist nicht weit entfernt. Im 5al da Música gleich um die Ecke genießen Sie bei Livemusik Ihr Abendessen.

Tag 4

Heute fahren Sie mit dem Taxi nach Cidade Velha. Beim Spaziergang durch den Weltkulturerbe-Ort wandeln Sie auf den Spuren von Francis Drake, Vasco da Gama und Charles Darwin. Nach einem Mittagessen mit Meerblick ist Ihr nächstes Ziel Rui Vaz. Ihre Berglodge Quinta da Montanha liegt auf 800 m Höhe inmitten eines herrlichen Bergpanoramas. Hier bleiben Sie zwei Nächte. Ein Spaziergang in der Umgebung macht Appetit auf das reichhaltige Buffet in der Lodge.

Tag 5

Am nächsten Tag bringt Sie Ihr Taxi zunächst nach Assomada, wo mittwochs und samstags wegen des Markts Riesentrubel herrscht. Durch die bis zu 1000 m hohen Berge des Naturschutzparks Serra Malagueta fahren Sie nach Tarrafal. Nach einer Abkühlung im Meer stärken Sie sich im Baía Verde für die rund zweistündige Rückfahrt entlang der felsigen Ostküste, auf der Kunstinteressierte noch einen Stopp bei den Rabelados in Espinho Branco einlegen.

Tag 6

Ein zwanzigminütiger Flug bringt Sie nach Fogo. In São Filipe checken Sie für die folgenden zwei Nächte in der Casa Beiramar ein, bevor Sie das Städtchen erkunden. In der Markthalle kaufen Sie für das morgige Picknick ein und essen in Pipi's Bar zu Abend.

Tag 7

Auf der Inselrundfahrt mit dem Taxi folgen Sie der Ringstraße Richtung Norden und legen beim Meeresschwimmbecken von Ponta da Salina einen Badestopp ein. Weiter geht es nach Mosteiros. Fahren Sie von João António aus in Richtung Pedra Aguda ein, zwei Kilometer in die Berge, um mitten in den Kaffeeplantagen zu picknicken. Danach geht es über Mosteiros und Cova Figuiera nach Achada Furna, wo Sie die Ringstraße verlassen und Richtung Norden fahren, um der faszinierenden Vulkanlandschaft Chã das Caldeiras auf 1700 m Höhe einen Besuch abzustatten. Nach einem Spaziergang in den Lavafeldern lassen Sie sich zurück in São Filipe am Abend im gemütlichen Patio des Tropical kulinarisch verwöhnen.

Tag 8

Mit einem Zwischenstopp auf Santiago fliegen Sie nach São Vicente. Nehmen Sie ein Taxi nach Mindelo, der quirligen Kulturhauptstadt der Kapverden. Sie erleben aufregende Gegensätze: prächtige Kolonialarchitektur neben abbruchreifen Gebäuden, schicke Boote im Yachthafen und arme Schlucker, die auf der Straße schlafen. Eine noite caboverdeana, z.B. im Café Royal, ist ein Muss, bevor Sie sich in Kira's Boutiquehotel zur Ruhe begeben.

Tag 9

Die Morgenfähre nach Santo Antão geht schon um 8 Uhr. Eine Stunde später legen Sie in Porto Novo an. Ein aluguer chauffiert Sie nach Ponta do Sol. Ein Spaziergang führt Sie die Hauptstraße hinauf zum Kirchplatz. Unterwegs erstehen Sie in den Läden Genuine und Eki Eko ausgefallene Souvenirs. Vor der Ladenzeile fahren die aluguers nach Ribeira Grande ab. Dort angekommen erkunden Sie die kleinen Gassen und Geschäfte und essen in der Cantinho de Amizade zu Mittag. Danach spazieren Sie die Küstenstraße zurück nach Ponta do Sol, wo Sie heute und morgen in der Nähe des winzigen Hafens in der Pension Kasa Tambla übernachten.

Tag 10

Für den heutigen Tag bestellen Sie im Hotel ein Picknick zum Mitnehmen und engagieren einen Wanderführer, der Sie mit Pflanzen, Landschaften und Menschen bekannt macht. Gemeinsam fahren Sie mit dem Taxi die alte Passstraße hoch bis zum atemberaubenden Aussichtspunkt Delgadim und anschließend weiter hinauf nach Espongeiro. Am Abzweig nach Lagoa beginnt Ihre Wanderung durch die herrliche Berglandschaft bis João Afonso. Dort kosten und kaufen Sie hausgemachte Marmeladen und Liköre der Frauenkooperative Mulheres Transformadoras de João Afonso. Sie spazieren weiter Richtung Coculi und lassen sich unterwegs Ihr Picknick schmecken. In Coculi besteigen Sie ein aluguer, das Sie über Ribeira Grande nach Ponta do Sol zurückbringt, wo Sie zum Dinner bei Zi Kriola einkehren.

Tag 11

Per Sammeltaxi geht es zurück nach Porto Novo, und dort nehmen Sie die Morgenfähre nach São Vicente. In Mindelo genießen Sie die Ruhe und einen Snack im schattigen Patio von La Pergola, bevor es Zeit wird, ins Taxi zu steigen, um den Rückflug zum Flughafen auf Boavista anzutreten.

Kapverdische Inseln: Ausflüge & Touren
Privater Ausflug Boa Vista - Mazurka halbtags
Privater Ausflug Boa Vista - Mazurka halbtags
ab 120,00 €
Jetzt buchen
MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben