Kapverdische Inseln - Nordinseln
Kapverdische Inseln - Nordinseln

Kapverdische Inseln - Nordinseln Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mindelo ist nach Praia die zweitgrößte Stadt der Kapverden. Die 4 km weite Bucht eines versunkenen Vulkankraters schützt den recht großen und dennoch pittoresken Ort. Im Osten thront die Festung…
Einer der schönsten Plätze des Archipels: Bizarr ausgewaschene Gesteinsformationen bieten im Tosen der Brandung einen spektakulären Anblick. Von Tarrafal aus fährst du in Richtung Praia Branca,…
Auf der alten Pflasterstraße zwischen Porto Novo und Ribeira Grande liegt eine aufsehenerregende Engstelle. Rechts und links der Fahrbahn fallen die Felsen schwindelerregend fast senkrecht in die…
Der grünste Ort auf Kap Verde: Auf jedem Zentimeter Boden gedeihen hier Gemüse oder Zuckerrohr, dazwischen Kokospalmen, haushohe Papayapflanzen und Bananenstauden. Riesige Mango- und Brotfruchtbä…
Vom Rand des kreisrunden Einsturzkraters hat man bei klarem Wetter in Richtung Nordosten einen phantastischen Blick über die ganze Länge der Ribeira do Paúl bis hinunter zum Meer. Im Südwesten…
Auf einer flachen Landzunge im äußersten Norden, dem nördlichsten Punkt des gesamten Achipels, liegt Ponta do Sol (2100 Ew.). Zwei Straßen führen vom Hauptplatz hinunter zum kleinen Hafen, der…
Die quirligste Stadt der Insel liegt im Mündungsbereich der beiden Täler Ribeira Grande und Ribeira da Torre. Die Stadt (2500 Ew.) ist geschäftiger Treffpunkt für Einheimische und Touristen, die…
Aus Furcht vor Piraten verließen 1693 die Bewohner die Küstensiedlung Porto da Lapa und gründeten im Landesinneren den Ort Ribeira Brava. Die heutige Hauptstadt (2000 Ew.) liegt in 200 m Höhe in…
Diese Schlucht darfst du dir nicht entgehen lassen! Ungeübte Wanderer erreichen sie am besten von Ribeira da Prata aus. Mehr Kondition, Orientierungssinn und Trittsicherheit erfordert die wunderschö…
Warum kommen die Gäste trotz der langen Anfahrt aus Mindelo immer wieder und gern hierher? Wegen des phantastischen Essens? Der angenehm entspannten Atmosphäre im schattigen Innenhof? Wegen des…
Manche müssten weinen, so nahe gehe ihnen der erste Tauchgang, sagt Tauchlehrer David Mückli. Mit ihm geht es vom Boot oder Strand aus hinab in eine faszinierende Unterwasserwelt, wo Sie auf…
Alte Ausgaben kapverdischer Literatur neben modernem Kunsthandwerk, regionale Kochkunst neben lokalen Likören, der freitägliche Kulturabend neben wohltuender Ruhe im schattigen Patio oder in den…
Das Flag Hotel Foya Branca befindet sich in Mindelo und bietet Ihnen einen Außenpool und ein Buffet-Restaurant. WLAN nutzen Sie hier kostenfrei. Die Zimmer verfügen jeweils über einen TV, einen Kü…
Der Lebensnerv von Santo Antão ist die Straße. Kein Wunder, bei diesen Bergen! Wie senkrechte Finger stechen sie in die Luft, rechts und links von ihnen zerklüftete Erosionstäler und…
Weißt du, was eine „Buffetfräse“ ist? Nach diesem sonntäglichen Mittagessen ganz sicher. Wenn die Klingel das Buffet mit allen Schikanen (inklusive Meeresfrüchten) für rund hundert Leute erö…
Die Kinder reiten, du läufst: Mit Guide und einem oder zwei Eseln wanderst du auf den alten Maultierpfaden Santo Antãos. Grandios!
Der verschlafene Ort (450 Ew.) 18 km südöstlich von Mindelo wird nur am Wochenende lebendig. Sonst ist tote Hose, doch es gibt ein paar echte Perlen: ein Schwimmbecken in den Felsen des kleinen…
Der Aufstieg lohnt sich, denn vom Gipfel hast du an klaren Tagen einen herrlichen Blick auf die Hafenbucht von Mindelo.Oft sind sogar Santo Antão und die unbewohnten Inseln Santa Luzia, Branco und…