Clifton I-IV

Die Strände von Clifton sind in vier Abschnitte unterteilt, die teilweise durch ins Meer ragende Felsen voneinander abgegrenzt sind. Ans Wasser gelangt nur, wer seinen Wagen auf der Hauptstraße zwischen der Innenstadt und Camps Bay parkt (einen Parkplatz zu finden, kann allerdings v.a. an Wochenenden zu einer nervenaufreibenden Mission werden) und eine der Treppen nach unten steigt. Was die Clifton-Strände so einzigartig macht, ist die Lage: Eingebettet zwischen mehrstöckigen Gebäuden und Felsen ist es hier meistens ein bisschen windstiller als an den anderen Stränden.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Cape Town Südafrika

Anreise