Kapstadt Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier wird traditionelle Küche zubereitet, z.B. der "Malay Platter", eine Zusammenstellung kapmalaiischer Köstlichkeiten.
V.a. die exzellenten Fischgerichte sind zu empfehlen. Am besten reserviert man einen Tisch an der riesigen Fensterfront am Wasser mit Blick auf die Stadt. Bei einem Brandy nach dem Essen kann man den…
309 Nova
Die Karte dieses Restaurants ist voller Geschmacksexperimente, z.B. wird hier Rinderfilet mit Spinatemulsion und tiefgefrorener Sauce Béarnaise serviert. Molekulare Küche in Kapstadt.
Auf einer Farm in Noordhoek werden u.a. leckere selbst gebackene Kuchen und frische Salate serviert. Und auch wenn man mit Kindern kommt, kann man richtig entspannen: Es gibt einen Spielplatz und…
In einem der besten Restaurants Südafrikas gibt es ganz besondere Gaumenkitzel: Die mit asiatischen Noten angereicherten Variationen französischer Küche wurden bereits mit Preisen überhäuft.
312 Nobu
Spitzenkoch Nobuyuki Matsuhisa verbindet in seinen Gerichten klassische japanische mit südamerikanischen Zutaten. Ein Highlight ist der gebratene Sake-Weißfisch mit Jalapena.
Das Restaurant serviert z.B. Straußencarpaccio an "Butternut". Einmal im Monat stellt sich ein Weingut beim "Wine & Dine" vor. Das Menü ist dann auf die Weine abgestimmt.
Zwischen Paarl und Franschhoek braut der Deutsche Helmut Wilderer auf einer kleinen Farm hervorragende Schnäpse. Im Restaurant wird deutsche und italienische Küche angeboten.
Das Museum umfasst Malerei, Möbel und Gebrauchsgegenstände von den Anfängen der Kolonialisierung Südafrikas bis zur Mitte des 19. Jhs. Darstellungen von Kapstadt und den hier lebenden Menschen…
Das Museum zeigt eine weltbekannte Sammlung holländischer und flämischer Meister des 17. Jhs.
Die im neogotischen Stil erbaute Kirche aus dem Jahr 1851 beherbergt heute die Kunstgalerie der Universität.
In diesem Café kann man ausgezeichnet frühstücken.
Die Bar für Hipster und Kreative, gefertigt aus schwerem Mahagoni, würde auch gut nach Berlin passen: ein wenig zu düster, ein wenig zu voll. Ein Ort, um lange Nächte zu starten – und guten…
Ein Trödlertraum vor zauberhafter Atlantik- und Tafelbergkulisse. In Milnerton findet man Art-déco-Stücke, alte Magazine mit Sammlerwert, antiken Schmuck und natürlich jede Menge Krimskrams, den…
Sonntags findet bei gutem Wetter dieser kleine Antikmarkt statt, auf dem man Schmuck und alte Bücher erstehen kann.
Club mit gediegener Partyatmosphäre am oberen Ende der Long Street. Hier legen am Wochenende einige der besten DJs der Stadt zumeist elektronische Musik auf, das Publikum ist zwischen 20 und 40 Jahre…
Die kleine Non-Profit-Galerie bietet jungen, aufstrebenden Künstlern der Region eine Plattform. Erfrage aktuelle Vernissagetermine und treffe hier die lokale Kunstszene.
Die derzeit wohl beste Galerie für zeitgenössische Kunst in Kapstadt. Das Programm beinhaltet einige der besten Kreativen Kapstadts. Stevenson ist auch in Johannesburg, den USA und Europa aktiv.