Kanada - Der Westen Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Während der Expo 86 war der von Stararchitekt Ed Zeidler mit einem schneeweißen Zeltdach überbaute Pier der Pavillon Kanadas. Heute lässt es sich hier herrlich flanieren, den Kreuzfahrtschiffen…
Doch trotz modernem Boom, pflegt die Stadt ihr Cowboy-Image und richtet seit 100 Jahren im Juli das größte Rodeo der Welt aus, die Calgary Stampede.
Die eindrucksvollsten Fundstücke von Dinosauriern, die vor rund 65 Mio. Jahren diese Region bevölkerten, sind im Royal Tyrrell Museum ausgestellt. Perfekt inszeniert wird die Urzeit zum Leben…
Der 1806 von Simon Fraser gegründete Pelzhandelsposten wurde zu einem hervorragenden Museumsdorf restauriert. Wer die Zeit der Trapper wirklich hautnah erleben möchte, kann im Sommer sogar die Nacht…
Die schönsten und wildesten Abschnitte der West Coast sind in diesem ca. 400 km² großen Park unter Schutz gestellt. Bewahrt wird so ein uralter Regenwald, zerklüftete Felsen und von Treibholz ü…
Halbtägige Bootstouren veranstaltet von Mai bis Oktober Stubbs Island Whale Watching zur Johnstone Strait, einem Reservat für Schwertwale.
Touristische Pflicht ist der Spaziergang am Hafenbecken voller Segelboote und Yachten, um das sich auch die wichtigsten Attraktionen der Stadt reihen. An der Ostseite steht das traditionsreiche…
Rund 230 km führt die „Traumstraße der Rockies“ (Hwy. 93) von Lake Louise nach Jasper, und zwar immer am Grat der Berge entlang: Gletscher und Bergseen, Wasserfälle und 3000er-Gipfel in…
Anbieter von Bootsfahrten auf dem Upper Waterton Lake. Der südlichste Punkt der Fahrt liegt im Glacier National Park in Montana, USA. Der Blick auf die gezackte Bergkulisse lohnt besonders frü…
Halbtägige Bootstouren zur Johnstone Strait, wo den ganzen Sommer über mehrere Orcafamilien leben, sodass die Chancen, sie zu sehen, ausgezeichnet sind, organisiert Mackay Whale Watching .
Von Juli bis Anfang September blühen die Bergwiesen am Mount Revelstoke hoch über dem Bahnstädtchen – ein unvergesslicher Anblick. Über 100 Wild Blumenarten wachsen vor allem rund um den Gipfel.
Herrlicher, von Wasser umsäumter Stadtpark mit Wanderwegen und Picknickplätzen. Hier stehen neben Original-Totempfählen auch die letzten Urwalddouglasien der Innenstadt. Die 1938 erbaute Lions Gate…
Der eigenwillige Museumsbau von Arthur Erickson auf dem Gelände der University of British Columbia birgt eine bedeutende Sammlung von Totempfählen und Masken der Nordwestküsten-Indianer. Schöne…
Der 500 km lange, von Inseln geschütz­te Wasserweg entlang der Westküste war früher der Weg Tausender Abenteurer zu den Goldfeldern am Klondike und nach Alaska. Bis heute gibt es entlang der von…
Schöne Strände wie im Haynes Point Provincial Park liegen im südlichen Teil des Tals bei Osoyoos sowie bei Penticton. Befinden Sie sich Ende Juli hier, können Sie auch gleich ein großes…
Im Wells Gray Prov. Park befinden sich die 137 m hohen Helmcken Falls, die, umrahmt von sattem grün, in ein enges Tal schäumen.
Der berühmteste Bergsee Kanadas zu Füßen des 3464 m hohen Mount Victoria schimmert türkisblau. Auf der Uferpromenade vor dem Chateau Lake Louise (einem weiteren „Bahnhotel“) herrscht stä…
Ein grandioses Naturschauspiel sind die vom Schmelzwasser des Wapta-Icefield gespeisten, 384 m hohen Takakkaw Falls – die zweithöchsten Kanadas, rund 5 km nördlich von Field gelegen. Vor allem…