Kambodscha - Phnom Penh & die Küste
Kambodscha - Phnom Penh & die Küste

Kambodscha - Phnom Penh & die Küste Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mitten im Elefantengebirge auf einem steil abfallenden Hochplateau erstreckt sich über 1600 km² der Bokor-Nationalpark (auch: Preah Monivong). Auf den rund 1080 m hohen Phnom Popok zog es reiche…
Die Silberpagode (auch: Wat Preah Keo Morokot, Tempel des Smaragd-Buddhas) liegt auf dem weitläufigen Gelände des 1866 erbauten Königspalasts: Zugänglich sind nur die imposante Thronhalle, gekrö…
Die Ausmaße der gigantischen Tempelanlage sollte man sich unbedingt einmal bei einem Helikopterflug aus der Vogelperspektive ansehen.
Wenn die Sonne rotgolden hinter dem Königspalast versinkt, kann jeder zuschauen – sozusagen in der ersten Reihe – von den Sunsetcruise-Booten auf dem Tonle Sap und dem Mekong. Bei Khmer-Pop, Hip-…
Pumps, Slippers und Sandalen – nichts Edles für hohe Ansprüche, aber aus Echtleder handgefertigt. Frauenschuhe bekommen Sie ab etwa 20 Euro.
Lounge-Bar und Galerie in einer prächtigen Villa von 1904: ein Mix aus französischer Fassade und chinesischem Shophouse-Interieur – einer der wenigen originalen Kolonialbauten in Phnom Penh! Bei…
Luftige Dachbar mit Blick aufs nächtliche Flusstreiben vom sechsten Stock, Chillout-Kuschel-Ecken und Jacuzzi, asiatischeFusion-Snacks und BBQ, Happy-Hour-Biere (18–20 Uhr) für sage und schreibe 1…
Am abgelegenen, noch ruhigen Otres 2 Beach versorgt das Familienlokal seine Gäste mit Meeresfrüchten (den Seafood Platter probieren!), westlichen Klassikern wie Burger & Pommes, man sitzt bequem,…
Während sich alles auf dem gegenüberliegenden Bamboo Island bei super billigen Tagesausflügen drängt, sind das nur zehn Bootsminuten entfernte Koh Ta Kiev Resort und sein schmaler Strand unter…
Über den Wellblechdächern des Russenmarkts können Sie nach dem dortigen Kaufrausch hier oben der Sonne zugucken, wie sie abstürzt. Es weht immer ein laues Windchen, das Bier ist eisgekühlt, und…
Die Stadt Koh Kong (auch: Dong Tong; ca. 50 000 Ew., 220 km nordwestlich von Sihanoukville) am Koh-Poi-Fluss mausert sich nach dem Bau der N 48 vom reinen Transitkaff auf dem Weg ins 10 km entfernte…
Das kleine Cafe wird von tauben Jugendlichen und der britischen Organisation Epic Arts betrieben. Kreuzen Sie Ihre Bestellung auf Zetteln an: Frühstück, Bagels und Müsli, Omelettes oder andere…
Gutes Verandalokal mit ausgefallenen Speisen und großen Portionen (z. B. Frühstück, importierte Steaks und Vegetarisches) bei schönem Flussblick, guten Weinen, Cocktails, Whiskeys.
Das schicke Gartenlokal bietet mediterran-französisch-kambodschanische Küche auf biologischer Basis, mit Zutaten aus eigenem Anbau.
Der kleine Wasserfall (oder besser: Strudel) liegt ca. 8 km nordwestlich von Kampot und zieht vor allem an Wochenenden Massen von Kambodschanern an, die hier in den Pools baden und picknicken. Für…
Nach einer kleinen Wanderung im Nationalpark Phnom Kep können Sie sich beim wunderbaren Panoramablick in dem kleinen rustikalen Lokal bei kühlem Bier und einigen Snacks erholen.
Nicht vom Eingang abschrecken lassen: Hinten speist man in dem Familienlokal bei Sonnenuntergang frische Meeresfrüchte, die Preise sind nicht der Rede wert.
Frische Brise und ebensolche Meeresfrüchte (z. B. Krabbencurry) genießen Sie zum Sonnenuntergang entspannt am Pier und auf der Veranda im einfachen Blockhaus vom Segelclub (gehört zum Knai Bang…