© NicoElNino/shutterstock

Kalambaka

Check-in

Eine Reise zu den Metéora-Felsen ist wie ein Ausflug in eine Fototapete. Sie ist einer der ganz großen Höhepunkte jeder Griechenlandlandtour. Die weltweit einzigartige Felslandschaft ist allein schon ein Must-see. Die alten Klöster auf ihnen drauf sind die Bonuspunkte.

Sehenswürdigkeiten

Dieses Nonnenkloster ist das einzige der Metéora-Klöster, das ohne Treppensteigen zu erreichen ist.
Hier ist der Besuchertrubel am größten, denn das noch von vielen Nonnen bewohnte Kloster ist ganz ohne Treppensteigen vom Parkplatz aus in einer Minute erreichbar. Die Klosterkirche haben die…

Hotels & Übernachtung

Diese im Kloster-Stil gebaute Pension empfängt Sie nur 200 m von der Innenstadt von Kalampaka entfernt, direkt hinter dem kleinen malerischen Bahnhof. Freuen Sie sich hier auf Zimmer im Landhausstil…
Diese elegante und kürzlich renovierte Pension erwartet Sie in der Altstadt von Kalambaka, im Schatten der imposanten Felsen von Meteora und 500 m vom Stadtzentrum entfernt. Das Elena Guesthouse ist…
Das Guest House Plakias begrüßt Sie in der Nähe der Gemeinde Kastraki am Fuße der Felsen von Meteora. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon mit Panoramablick auf das Pindos-Gebirge und die ber…
Das am Fuße der Felsen von Meteora gelegene Theatro Hotel Odysseon bietet einen atemberaubenden Blick auf die berühmte Kulisse und das Pindosgebirge. Jedes Zimmer ist individuell nach berühmten…
Das Divani Meteora erwartet Sie am Fuße der Meteora-Felsen. Freuen Sie sich auf einen großen Außenpool und geräumige Zimmer mit Eichenholzmöbeln, von denen die meisten einen Blick auf die Meteora…
Das Alsos House erwartet Sie in der Altstadt von Kalampaka. Freuen Sie sich auf die entspannte und freundliche Atmosphäre wie auch den atemberaubenden Blick auf die Meteora. Der örtliche Wanderweg…
Die Toti Boutique Rooms sind günstig im Herzen von Kalambaka gelegen, einer kleinen modernen Stadt in der Nähe der Meteora-Klöster. Morgens wird Ihnen ein kontinentales Frühstück serviert. Das am…
In einem authentischen Steingebäude aus dem Jahr 1845 empfängt Sie dieses kürzlich renovierte, traditionelle Gästehaus. Das Petrino Guesthouse bietet Ihnen moderne Zimmer mit atemberaubender…
Das Lithos begrüßt Sie direkt neben dem zentralen Platz von Kastraki, an der Straße nach Meteora und nur 2 km von Kalambaka entfernt. Es verfügt über Zimmer, die in kräftigen Farben gehalten…
Das Pyrgos Adrachti begrüßt Sie an einem der höchsten Punkte des Dorfes Kastraki am Fuße der Felsen von Meteora mit herrlicher Aussicht über das Pindos-Gebirge. Freuen Sie sich hier auf gerä…

Restaurants

Der Klassiker direkt auf dem Hauptplatz von Kalambáka. Hier gibt’s typische Tavernenkost, auch für Vegetarier ist Etliches dabei. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
Die Küche ist guter Durchschnitt, die Freundlichkeit der Wirtsfamilie mehr als das. Reisegruppen kehren hier seltener ein als anderswo.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
14,00 €

Auftakt

„Auf schwindelnder Höhe“ – so lässt sich das altgriechische Wort metéoros am besten übersetzen. Und die Klöster sind nichts anderes als das: schwindelerregend hoch gelegen. Als vor vielen Millionen Jahren Wassermassen in die Ebene herabstürzten und alles weiche Gestein wegwuschen, blieben nur die widerstandsfähigeren Felsklötze, -zähne und -nadeln stehen, die die Ebene des Pínios jetzt bizarr um bis zu 400 m überragen.

Dass man hier zurückgezogen leben kann, stellten die ersten frommen Einsiedler fest, die sich im 11. Jh. in Höhlen und auf den nahezu unzugänglichen Felsspitzen niederließen. Die Einsamkeit überzeugte nicht nur sie, und im 14. Jh. wurde das erste Kloster gegründet, 23 weitere folgten. Das Bestechende: Die meisten von ihnen waren nur über Leitern und Seilwinden zu erreichen, sodass sie ihren Bewohnern größtmögliche Ruhe, aber auch Schutz vor Überfällen boten.

Nicht nur die Klöster sind sehenswert, nutz deinen Aufenthalt in der Region für eine Fahrt oder Wanderung durch diese wildromantische, unwirklich-fantastisch anmutende Welt. Das kleine Städtchen Kalambáka am Fuß der Felsen ist ein guter Ausgangspunkt dafür.

Fakten

Einwohner 8.330
Fläche 1.650 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Ortszeit 22:59 Uhr
Zeitverschiebung 1 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
14,00 €

Weitere Städte in Griechenland

Sortierung: