Oravivuori

Mithilfe des Struve-Bogens kann man Größe und Form der Erde bestimmen. Nur zwei seiner 265 Messpunkte liegen in Gebäuden. Auch der 1834 vermessene Punkt Oravivuori befindet sich mitten im Wald und wurde mit einem Bohrer im Felsen markiert. Eine Neuvermessung 1987 korrigierte den Punkt um 43 cm.

Anreise