Kalfamer

Die Straße in den Osten der Insel endet am Rand des Flugplatzes. Von dort ausgeht es nur noch zu Fuß weiter. Schon nach wenigen Minuten gelangst du an einen Informationsstand der Nationalparkverwaltung am Rand des äußersten Osten des der Insel, Kalfamer genannt. Der Kalfamer darf nur zwischen November und März und auch dann nur auf dem deutlich erkennbaren Weg betreten werden, der am Informationsstand beginnt und an einer Informationstafel an der Nordküste endet. Zwischen April und Oktober ist das Betreten nur im Rahmen von regelmäßig angebotenen Führungen erlaubt! Der Kalfamer ist nämlich ein Gebiet, in dem sich die Entstehung von Dünen hervorragend und vom Menschen noch weitgehend ungestört wissenschaftlich beobachten lässt. Hier brüten und rasten zahlreiche Vögel, u. a. die vom Aussterben bedrohten Zwergseeschwalben. Werden Kalfamer zur Brutzeit betritt, gefährdet deren Existenz!
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

26571 Juist Deutschland

Anreise