Jordanien Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das aus dem 15. Jh. stammende Dorf, das ganz aus Steinen und Lehm gebaut ist, liegt auf einem Bergvorsprung über dem Wādī Dana. Schon der Blick von oben bei der Anfahrt ist atemberaubend. Das Dorf…
Auf luftigen 1000 m Höhe liegt Salt (100 000 Ew.). Im 18./19. Jh. war es ein wirtschaftlicher und politischer Knotenpunkt, mehrere Unternehmerfamilien besaßen hier prächtige Häuser. Einige dieser…
Berühmt wurde dieses Schloss durch einen Gast, der in den Mauern des Gebäudes den Winter 1917/18 verbrachte: Lawrence von Arabien kampierte hier und bereitete den Sturm auf Damaskus vor. Das aus…
Erst der Friedensschluss mit Israel 1994 ermöglichte den Beginn von Ausgrabungen auf diesem Hügel, zuvor war hier militärisches Sperrgebiet und das Land mit Minen übersät. Seit 1997 haben…
Phantastischer Fisch und Meeresfrüchte, zum Dessert die legendäre Tarte mit Birnen, und die Aussicht aufs Rote Meer plus Sinai gibt es gratis dazu. Dieses exquisite und dennoch erschwingliche Mö…
Die Anlage ist das am besten erhaltene Wüstenschloss und gehört seit 1999 zum Unesco-Welterbe. Im 8. Jh. ließ sich Kalif Walid I. diesen Jagdpavillon mit Badehaus bauen, der auch als Lustschloss…
Neben dem Dorf Tabaqat Fahl liegen diese Ruinen einer der Städte des griechischen Städtebunds Dekapolis. Veteranen der Armee Alexanders des Großen ließen sich um 310 v.Chr. auf diesem seit…
In diesem pittoresken Gebäude aus dem 19. Jh. residierten einst die Gouverneure der Osmanen. Später war hier ein Gefängnis untergebracht. Seit 1994 beherbergt der Palast eine Dauerausstellung über…
Der erste Blick auf dieses Bauwerk am Ende der Felsklamm ist absolut überwältigend. Aus dem Dunkel der immer enger werdenden Schlucht erblickt man unvermittelt zunächst einen Ausschnitt und schlie…
Durch das Wādī Mujib führen mehrere unterschiedlich schwierige Wanderwege, die fast alle am Toten Meer starten und auch dort enden. Eine Trekkingtour in das schmale Wadi hinein, bei der man…
In diesem Dorf sind Kunsthandwerkstätten der Jordan River Foundation untergebracht. Gegenüber den Werkstätten sind etwa ein Dutzend Grotten in den Fels geschlagen, erreichbar über steile Treppen.…
Für Burgenbegeisterte lohnt sich ein Halt in der Stadt, denn hier thront eine bedeutende Festung. Montreal oder Mons Realis nannten die Kreuzritter die von Balduin I. errichtete Burg. Im 14. Jh.…
In diesem exzellenten Fischrestaurant speist man auf einer hübschen Terrasse.
Diese Bar ist besonders nett für einen Absacker nach einer Nachtwanderung in Petra. Sie befindet sich in einer Höhle aus nabatäischer Zeit.
An verschiedenen Stellen in und am Wādī Ramm kann man in authentischen Beduinenzelten aus Ziegenhaar übernachten.
Diese landschaftlich schön gelegene Campinganlage mit angeschlossenem Restaurant bietet einen Kinderspielplatz sowie viele Sportmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene, u.a. Bogenschießen und…
Salate, arabische Pizzen, Kuchen oder Desserts: Hier schmeckt alles lecker. Die Zutaten kommen aus lokalem Bioanbau, das kostenlos zum Essen servierte Wassergefiltert aus der Leitung. Plastikflaschen…
Arabisch kochen? Ich will auch! Das Petraer „Urgestein“ Eid Nawafleh und sein Team zeigen, wie es geht. Nur mit Anmeldung.