Japan Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Man liebt sie oder man hasst sie, aber um das zu entscheiden, musst du sie erlebt haben – Maid Cafés, in denen man in die klebrig-süße Anime-Welt abtauchen kann. Ach ja, Essen und Getränke gibt…
Hier genießt du Kaiseki-Menüs im 51. Stock. Edle Séparées für Gruppen mit horigotatsu-Tischen (man sitzt am Boden, aber Fußraum unterm Tisch), die Kellnerinnen tragen Kimono.
Gemütlichkeit auf Japanisch. Der Bierkonsum ist beträchtlich – vor allem im Sommer, wenn auch gediegene Kaufhäuser auf ihren Dächern Biergärten einrichten, in denen es ausgelassen zugeht, etwa…
Kambodschanisch. Die Räumlichkeiten sind nicht optimal, was auf den Tisch kommt, schmeckt jedoch hervorragend - eine Mischung zwischen Chinesisch und Thailändisch. Immer voll.
Ein Restaurant mit Tradition. Als Spezialität wird Biss für Biss ein gesamtes Federvieh serviert.
Mit ihrer Fischmarktnähe bietet die Tsukiji-Niederlassung der Kette natürlich den frischesten aller Fische, ein paar Minuten älter ist er in der Nishi-Azubu- und in der Akasaka-Gegend. Dafür…
Kenner schwören auf die Kaiseki-Menüs der buddhistisch-vegetarischen Küche unter historischem Dach.
Traditionsrestaurant im Stadtteil Takasago in den Bergen westlich von Kamakura. Unbedingt vorbestellen.
Sehr nettes, etwa 120 Jahre altes Restaurant nördlich vom Oyama- Schrein, in dem auf noblem Wajima- Lack serviert wird.
Das kleine Restaurant ist spezialisiert auf eine Nagoya-Variante von Unagi - gegrilltem Aal. Der Fisch wird dabei in der Suppe oder mit Schalotten zubereitet.
Folkloristisches Shabu-shabu-Restaurant mit preiswertem Mittagsmenü.
Auf dem Weg zur Burg serviert Fukutei kalte Kaiseki-Menüs zu moderaten Preisen. Im Hintergrund spielt traditionelle japanische Musik. Bebilderte Speisekarte. Das Haus ist bei Einheimischen sehr…
Traditionelles und sehr populäres vegetarisches Restaurant, in dem Tofu, Seegurken und Algen die Hauptrolle spielen. Auch regionale Gerichte stehen auf der Speisekarte.
Populäres Lokal, das die Spezialität Okonomiyaki serviert. Einheimische schwören auf diese japanische Pizzaversion, die gesund, nahrhaft, preiswert und schnell auf den Tisch kommt.
Feinschmeckerlokal mit russisch-französischer Küche. Preiswerte Mittagsmenüs.
Dieses kleine Tempura-Restaurant ist bekannt für erstklassige und ungewöhnliche Zutaten. So verwendet Chefkoch Hiroyoshi Hatanaka für seine knusprigen Tempura-Gerichte, die mit einem Michelin-…
In diesem ehemaligen Badehaus wird dir vor Originalfliesen mit Rosenmuster eine Mischung aus japanischen und westlichen Gerichten, mit Optionen für Veganer, serviert.
An den beliebten yatai-Essensständen hat jeweils gut eine Handvoll Gäste Platz. Yatai gibt es in ganz Fukuoka, aber besonders viele am Südende der 121 Insel Nakasu am Wasser.