Jamaika Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das imposante Herrenhaus wurde zwischen 1770 und 1780 erbaut und Ende der 1960er-Jahre mit großem Aufwand renoviert. Heute ist es die bedeutendste Sehenswürdigkeit im Raum von Montego Bay. Die Rä…
Im Mündungsbereich dieses Flusses leben drei Manatis. Die mächtigen Seekühe, die bis zu 4 m lang werden, sind Vegetarier. Sie weiden das Schilf der Ufer ab. Auf Wunsch rudert der Aufseher Besucher…
Beim Bacchanal Jamaica spielen mehrere Tage lang Calypso- und Soca-Bands, farbenprächtig kostümierte Musiker und Tänzer paradieren durch Kingston, Montego Bay, Negril und Ocho Rios.
Das Restaurant ist ein beliebter Frühstückstreff, aber was das Abendmenü an Qualität zu bieten hat, stellt alles in den Schatten. Vor allem die frisch zubereiteten Riesengarnelen und Langusten in…
Am 6. Januar wird mit dem Maroon Festival in Accompong die Unterzeichnung des Friedensvertrags zwischen der Regierung Jamaikas und den Maroons gefeiert. Nach den Zeremonien gibt es ein großes Straß…
Dies ist der längste und noch nicht privatisierte der drei Strände östlich von Port Antonio. Er ist etwas schwierig zu erreichen und in der Woche nicht sehr überlaufen. Hier verbringen Jamaikaner…
Wer sich darauf beschränkt, am Fuß dieses großen Wasserfalls stehen zu bleiben, verpasst eine Urlandschaft mit Tümpeln, kleinen Fällen, moosbewachsenen Steinen, Farnen, beschirmt vom Regenwald.…
Mit einer aufwendigen Parade wird in der Hauptstadt Kingston offiziell gefeiert.
Dies sind nicht die größten, dafür die schönsten Wasserfälle Jamaikas. Um hierher zu gelangen, muss man im hüfthohen Wasser gegen den Fluss anwandern, aber die Anstrengung lohnt sich: Hier geht…
Dies ist sicherlich nach dem Rio-Grande-Rafting die schönste Bambusfloßtour, die auf Jamaika möglich ist. Sie dauert etwa 1 1/2 Stunden und bietet Gelegenheit zum Baden. Gäste mit eigenem Fahrzeug…
Die Jack Hills Road windet sich die Hügelkette hinauf, die Kingston nördlich umgrenzt. Hier eröffnet sich in rund 600 m Höhe ein gigantisches Panorama. Am Abend liegt Ihnen ein Lichtmeer zu Füß…
Die luftige Terrasse, möbliert mit grazilen, schmiedeeisernen Stühlen und weiß gedeckten Tischen mit Blumen und Kerzen, sorgt für eine heitere, unbeschwerte Atmosphäre. Das viergängige Dinnermen…
Fangfrischen Fisch bekommt man am Strand in diesem urigen Lokal - einige Tische sind in aufgebockten Holzbooten untergebracht. Besonders empfehlenswert ist der "fish tea", die Fischsuppe.
In dieser Fabrik wird seit 1921 die bekannte scharfe Pfeffersauce hergestellt.
Auf den Stufen des nur noch als Brandruine erhalten gebliebenen King's House (1762), wurde am 1. August 1838 das Ende der Sklaverei verkündet. In den rückwärtigen Stallungen ist heute dieses…
Die kleine Bucht ist größtenteils privat und deshalb auch nicht überlaufen.
Der einzige Lärm in diesem kleinen, aber wirklich feinen Hotel ist das sanfte Rauschen der Meeresbrandung. Die Zimmer (Bed & Breakfast) sind stilvoll eingerichtet, werden jedoch nur in der…
Am ersten Samstag des Monats findet der Reggae Marathon in Negril statt. Gestartet wird - auch über die halbe Distanz - bereits in den frühen Morgenstunden.