© Lucky-photographer/shutterstock

Jamaika - Der Süden

Check-in

Die Südküste Jamaikas ist flach, grün und endet meist ohne Strand recht abrupt am Meer. Dazwischen verlieren sich einige Sandbuchten und mehrere kleine Fischerdörfer. Der Fang des Tages wird am Straßenrand zum Verkauf angeboten.

Sehenswürdigkeiten

Einer der schönsten Wasserfälle Jamaikas versteckt sich im Hinterland. Die Wasserfälle sind Privateigentum, das nur während einer geführten Tour in Augenschein genommen werden darf. Vom Parkplatz…
Im Mündungsbereich dieses Flusses leben drei Manatis. Die mächtigen Seekühe, die bis zu 4 m lang werden, sind Vegetarier. Sie weiden das Schilf der Ufer ab. Auf Wunsch rudert der Aufseher Besucher…
Den längsten Fluss Jamaikas, den Black River, säumen Mangroven und Schilf auf dem Weg ins Meer. In dem sumpfigen, mit Wasserhyazinthen bedeckten Strom leben Spitzkrokodile. Die bis zur 4 m langen…
In dieser Fabrik wird seit 1921 die bekannte scharfe Pfeffersauce hergestellt.
Von der Innenstadt in Spanish Town muss man sich nach Kitson Town durchfragen und von dort über Guanaboa Vale Richtung Point Hill fahren. Nach gut 5 km in Cudgoe's Hill nach Monica (Tel. 8 65 71 42)…
Eine Fahrt auf dem Black River, mit einer Länge von gut 53 km Jamaikas zweitlängster Fluss, ist die Attraktion. Das Wasser des Flusses scheint wegen des dunklen Grunds schwarz zu sein, dabei ist es…
Touren zur größten Rumbrennerei Jamaikas mit über 250-jähriger Geschichte werden in vielen Orten angeboten. Am bequemsten ist die Brennerei jedoch von Black River aus zu erreichen. Der Rundgang f…
Von der Terrasse des Ausflugslokals am Leuchtturm genießt man die grandiose Aussicht auf die Südküste.
Kurz hinter Middle Quarters wird die Straße zu einer Allee der besonderen Art: Riesige Bambusstauden bilden mit ihren biegsamen Stämmen einen schattigen, grünen Tunnel über eine Strecke von mehr…

Hotels & Übernachtung

Das farbenfrohe Design der Bungalows erfreut das Auge und stimmt heiter. Jeder ist individuell gestaltet und eingerichtet in einem Stil, der marokkanische und mexikanische Elemente vereint. Alle…
Dieses einfache Hotel liegt direkt am Milk River Bath, das von einer Mineralquelle gespeist wird, deren Radioaktivität Leiden lindern soll.
Der einzige Lärm in diesem kleinen, aber wirklich feinen Hotel ist das sanfte Rauschen der Meeresbrandung. Die Zimmer (Bed & Breakfast) sind stilvoll eingerichtet, werden jedoch nur in der…
Wenige Kilometer entfernt von Black River liegt in der kleinen Ortschaft Luana, erhöht auf einem Hügel, dieses renovierte Haus. Die Zimmer, mit abgeteilten Bädern im selben Raum, sind einfach…
Mit einem Außenpool und einem Restaurant begrüßt Sie das Sunset Resort & Villas in Treasure Beach, nur 10 Gehminuten vom Strand Frenchman Beach entfernt. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen…
Das einsam und ruhig gelegene Hotel am langgezogenen Parottee Beach bietet in seinen farbenfrohen Rundbauten karibisch ausgestattete Zimmer und Betten mit Moskitonetzen.
Auf der großzügig gestalteten Anlage mit dem europäisch gestylten Piazza-Ambiente verlieren sich die viergeschossigen Gebäude. Perfekter Service, großzügig gestaltete Zimmer und eine…
Die schlichte Pension liegt am Hauptstrand von Treasure Beach und ist bei den Gästen beliebt. Der freundliche Besitzer Louis Winford kümmert sich persönlich um das Wohl seiner Gäste.
Wer die Hügellandschaft von Manchester County erkunden will, kann in diesem Landsitz einkehren und in einem der gemütlichen Zimmer übernachten.
Dieses familiengeführte jamaikanische Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Mandeville im Landkreis Manchester. Es verfügt über einen Außenpool mit einem Poolrestaurant und kostenfreies WLAN. Alle…

Restaurants

Das Strandrestaurant kennen vor allem die Einheimischen. Den fangfrischen Fisch kann man sich direkt aussuchen, bezahlt wird nach Gewicht. Die Zubereitung in Topf oder Fritteuse kann etwas länger…
Fangfrischen Fisch bekommt man am Strand in diesem urigen Lokal - einige Tische sind in aufgebockten Holzbooten untergebracht. Besonders empfehlenswert ist der "fish tea", die Fischsuppe.
Dieses zu einem Hotel gehörende Restaurant ist Geheimtipp für Feinschmecker. In den letzten Jahren hat es fast jeden Preis gewonnen, der für exzellente Küche in Jamaika verliehen wurde. Die feine…
An uriger Atmosphäre ist dieses Lokal kaum zu überbieten: Ursprünglich nutzte Fischer Floyd sein Stelzenhaus im Meer als privaten Treffpunkt nach dem morgendlichen Fischfang, inzwischen kommen…
Ein lushy place für Hungrige und Ruhesuchende an der Billy’s Bay hat die ehemalige Fitnesstrainerin Annabell Todd direkt am Strand geschaffen. Woher die 77 kommt? Er liegt auf dem 77. Längengrad.…
Direkt am Bootsanleger ist dieses einfache Speiselokal mit seinen typischen Landesspeisen in einer ehemaligen Lagerhalle untergebracht. Besondere Spezialität des Hauses ist "Brown Stew Fish".
Hier kann man romantisch bei Kerzenlicht dinieren, während sich die Wellen an den Klippen brechen. Feinschmecker schwören auf die leichte, an mediterrane Küche erinnernde Zubereitung der…
Das Restaurant in einem Landsitz bietet jamaikanische Küche. Für Übernachtungsgäste stehen gemütliche Zimmer zur Verfügung.
Einst schrieb das im georgianischen Stil errichtete Hotel und Restaurant als erstes elektrifiziertes Haus Jamaikas Landesgeschichte. Heute scheint dort die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Küche…
Das Strandrestaurant serviert neben Pizzas vor allem fangfrische Fischgerichte und eine Suppe, zubereitet mit der Meeresschnecke (conch soup). Mit Lieferservice.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Jamaika
MARCO POLO Reiseführer Jamaika
12,99 €

Auftakt

In Black River schwenkt die Hauptstraße landeinwärts und führt am Rand des sumpfigen Flussgebiets des Black River Richtung Mandeville. Kurz hinter Middle Quarters wird die Straße zu einer Allee der besonderen Art: Riesige Bambusstauden bilden mit ihren biegsamen Stämmen einen schattigen, grünen Tunnel über eine Strecke von mehr als 4 km hinweg. Diese Bamboo Avenue genannte Allee gehört zu den beliebtesten Fotomotiven der Insel. Östlich von Black River wird die Landschaft immer karger, Weiden dominieren, das Klima ist trocken und heiß. Mannshohe Kakteen und unberührte Strände ohne Schatten sind keine Seltenheit.

Fakten

Strom 110 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 19:46 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Jamaika
MARCO POLO Reiseführer Jamaika
12,99 €