© Lucky-photographer/shutterstock

Jamaika - Der Norden

Check-in

Hellgrüne Teppiche aus Viehweiden und Zuckerrohrplantagen breiten sich entlang der Küste aus. Einzelne Kokospalmen ragen hoch in den Himmel, und im Hintergrund schimmern Büsche und lichte Wälder auf sanften Hügelketten grau- und silbriggrün.

Sehenswürdigkeiten

300 m tief stürzt der Dunns River westlich von Ocho Rios in vielen Kaskaden ins Meer hinab. Die Attraktion der Fälle, die als die Hauptsehenswürdigkeit Jamaikas gelten, liegt in der Anordnung der…
Rund um Montego Bay befindet sich der erste Meeresnationalpark Jamaikas mit einer Fläche von 15,3 km2. Fischen ist in dem Areal streng verboten. Dafür befindet sich hier ein herrliches…
Diese Tropfsteinhöhlen sind die am leichtesten zugänglichen auf Jamaika. Die Besichtigungstour führt durch einen kleinen Teil der insgesamt über 10 km langen Höhlengänge. Seit einiger Zeit sind…
In die schöne natürliche Bucht der kleinen Stadt (7400 Ew.) mündet der für seine Floßfahrten berühmte Martha Brae River.
Das imposante Herrenhaus wurde zwischen 1770 und 1780 erbaut und Ende der 1960er-Jahre mit großem Aufwand renoviert. Heute ist es die bedeutendste Sehenswürdigkeit im Raum von Montego Bay. Die Rä…
Früher lag hier das inzwischen geschlossene Shaw Park Hotel. Geblieben ist ein herrlicher, zum Teil verwunschener Garten mit altem Baumbestand, tropischen Pflanzen, Blumen, Vögeln, einem Wasserfall…
Die abseits gelegene Futterstelle für Vögel befindet sich in den Bergen - und sie ist einen Besuch wert. Kolibris umschwirren die Nektarspender, Spottdrosseln und Waldspechte warten darauf, sich die…
Insgesamt auf einer Länge von 2 km schlängelt sich die A 3 nach Kingston durch die enge Schlucht. Meterhohe Farne und Laubbäume hüllen das einstige Flussbett in Dämmerlicht. Bevor man in den gr…
In einem Museum leben: Die Eigentümer des Greenwood Great House haben sich diesen Traum erfüllt. Tagsüber strahlt das 1800 fertig gestellte Herrenhaus der Barret-Familie, von dessen Veranda sich…
Während der Führung durch die gepflegte botanische Anlage lernt man die Namen der tropischen Gewächse, schnuppert ihren Duft, beobachtet die Fische in den Weihern, genießt die beschauliche Ruhe…

Hotels & Übernachtung

Westlich von Montego Bay befindet sich diese exklusive Ferienanlage, die auch über einen Privatstrand verfügt, auf einer Anhöhe. Fernseher sind in den ganz in Weiß und elegant minimalistisch…
Dieses Haus am Meer gehörte einst dem englischen Schauspieler Noël Coward. Heute werden die Zimmer im Haupthaus und in zwei kleinen Villen vermietet. Sie sind nicht gerade luxuriös, strahlen aber…
Kleine Buchten geben der Hotelanlage eine private Atmosphäre. Auf einer kleinen vorgelagerten Insel können sich die Gäste des Hauses tagsüber sonnen und abends in dem Pagodenbau Gerichte der thail…
Dieses 4-Sterne-Resort in Saint Ann Parish auf Jamaika befindet sich gegenüber dem Golfplatz Runaway Bay. Ein hoteleigenes Freiluftrestaurant, ein Wellnesscenter und abendliche Live-Unterhaltung…
Der direkt am Meer gelegene Außenpool ist eines der herausragendsten Merkmale des Hibiscus Lodge Hotels. Das hoteleigene Restaurant bietet ein kostenfreies Frühstück. WLAN ist in allen Bereichen…
Der Blick von der Terrasse reicht weit über die Bucht bis zum Meer. Säulen, Arkaden, Swimmingpool und Garten erwecken die Illusion eines privaten Landsitzes. Zum Strand fährt ein Shuttledienst und…
Diese Unterkunft ist geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Aber vor allem wegen seiner Lage direkt am "hip strip" von Montego Bay ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt für Besucher, die das…
Auf Tradition und Stil wird in diesem individuell gestalteten Hotel der Nobelklasse an der Sandy Beach Bay viel Wert gelegt. Die Anzahl des Personals übersteigt die der Gäste. Die Zimmer in den…
Die Zimmer dieser Unterkunft sind großzügig angelegt und geschmackvoll eingerichtet, auf Familienanschluss wird viel Wert gelegt. Gäste schwören auf die gemeinsamen Abendessen.
Dieses Hotel ist direkt am Turtle Beach gelegen und außerdem eines der wenigen mit direktem Zugang zum Strand und ohne obligatorisches All-inclusive-Angebot.

Restaurants

Feinschmecker treffen sich hier auf den beiden Decks eines ehemaligen Hausboots zum Dinner. Hauptsächlich Fisch und Meeresfrüchte werden angeboten und in der Saison kann man sich die Langusten, die…
In das kleine Speiselokal auf dem Kunstgewerbemarkt verirren sich nur wenige Touristen. Dabei serviert das bei Einheimischen sehr beliebte Lokal deftig zubereitete jamaikanische Curryspeisen und…
Inmitten der Berge oberhalb von Priority bauen Lisa und Chris ökologisch Kräuter, Gemüse und Obst an - und führen über ihre Farm. Alles was ihre Scholle hergibt, bringen die beiden auf den Tisch…
Koscher, aber auch vegan sind die israelischen und israelisch-jamaikanischen Gerichte. Hummus und Falafel, speziell Jerk-Falafel, sind besonders oft bestellte Spezialitäten.
Am Mittag wird hier ein einfaches, aber geschmackvolles jamaikanisches Essen serviert.
Das offiziell verliehene Prädikat "bestes Jerk Jamaikas" kann diese unscheinbar wirkende Imbissbude zu Recht für sich reklamieren. Stundenlang werden Schweine-, Rind- und Hühnerfleisch auf Süß-…
Hier bekommt man "jerk food" (landestypisches, scharf mariniertes Fleisch) zum Schnäppchenpreis und auch die Einheimischen kommen gerne hierher.
Ein authentisches jamaikanisches Esserlebnis bietet dieses Restaurant. Gerühmt werden nicht nur Curryhuhn, Curryziege oder "oxtail", sondern auch die veganen Gerichte und die frischen ungezuckerten…
Als Teil einer alten Plantage liegt dieses Restaurant, das dem jamaikanischen Musiker Paul Hurlock gehört, etwas außerhalb von Montego Bay in den üppig grünen Hügeln. Große Fenster und viel Holz…
Jamaikas Küchenchefs lassen sich von Rezepten aus der ganzen Welt inspirieren. In diesem Restaurant treffen Asien und die Karibik aufeinander. Probieren sollte man die Frühlingsrolle mit "jerk…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Jamaika
MARCO POLO Reiseführer Jamaika
12,99 €

Auftakt

Der Norden Jamaikas ist touristisch am besten erschlossen. Kilometerlange Strände gibt es hier zwar nicht, aber sandige Buchten wechseln sich mit felsiger Küste ab. Weiter oben in den Hügeln liegen verstreut die Dörfer der Landbevölkerung. Sie muss sich vom Ertrag der kleinen Felder in oft schwer zugänglichem Gelände ernähren: Bananen, Yams und ein paar Früchte wachsen rund um die Hütte. Ziegen, die fast überall entlang der Straßen zu sehen sind, liefern Fleisch. Ein karges Auskommen. Die Nordküste erscheint verhältnismäßig wohlhabend. Der Abbau von Bauxit und der Tourismus tragen dazu bei. Auf dem Land herrscht dagegen nach wie vor Armut.

Fakten

Strom 110 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 22:23 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Jamaika
MARCO POLO Reiseführer Jamaika
12,99 €