Sangüesa

Außerhalb liegt eine Papierfabrik, die mittelalterliche Kleinstadt am Río Aragón ist dennoch beschaulich. Im Mittelalter war Sangüesa ein wichtiger Pilgerrastplatz und ein glaubensstarkes Fleckchen, was sich an Kirchen wie Santa María la Real, San Salvador und Santiago ablesen lässt. Navarras Könige unterhielten hier ihren wehrhaften Palast, die belebteste Straße ist die Calle Mayor.

Anreise