Italien Süd Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Seit 2015 ist die Kathedrale von Monreale UNESCO-Weltkulturerbe. Sie ist die Bischofskirche des Erzbistums Monreale und vor allem durch die Mosaiken auf Goldgrund aus byzantinischer Zeit bekannt, die…
Das Tal der Tempel oder auf Italienisch Valle dei Templi ist nicht nur eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit in Sizilien. Auch italienweit ist diese archäologische Ausgrabungsstätte aus der Zeit…
Als Stauferkaiser Friedrich II im 12. Jahrhundert einen Platz für ein Jagdschloss suchte, fiel seine Wahl nicht von ungefähr auf einen Hügel vor den Toren Andrias. Aus den Fenstern des Castel del…
Bedingt durch seinen karstigen, stark wasserdurchlässigen Steinboden haben sich in Apulien zahlreiche unterirdische Höhlensysteme gebildet. Zu ihnen gehören auch die Höhlen, von Castellana. Bald…
Um die größte archäologische Stadtruine der Welt wirklich kennen zu lernen, braucht man mindestens einen Tag und festes Schuhwerk. Zum Verstehen der antiken Stadtstruktur empfiehlt sich die…
Herculaneum war mit ca. 3000 Einwohnern viel kleiner als Pompeij. Nur ein Drittel der antiken Stadt ist freigelegt. Besonders sehenswert sind die Thermen, das Haus des Telephos-Reliefs, das Casa della…
In drei Kaskaden stürzen die gewaltigen Wassermassen der Cascata einen 165 m hohen Felsen hinab. Dichte Laubwälder bilden einen höchst malerischen Rahmen für das Schauspiel, das bei Sonnenschein…
Die Benediktinerabtei wurde vom Langobarden-Herzog Faroald II. gegründet, der sich als Mönch in diese Waldeinsamkeit nördlich von Ferentillo zurückzog und 728 hier starb. Die heutigen Bauwerke…
Über Jahrhunderte hinweg wurde von diesem Ort das gesamte Römische Reich regiert. Doch das Forum Romanum war nicht nur Schauplatz für die ganz große Politik. Hier befanden sich ebenso die ehrwü…
Über dieses Kopfsteinpflaster marschierten die Legionäre, Händler transportierten ihre Waren bis nach Brindisi, 560 km von Rom entfernt. Ursprünglich ab dem Jahr 312 v. Chr. gebaut, war sie die…
Der berühmteste Brunnen Roms steht seit 1762 auf einem kleinen Platz, umgeben von hohen Palazzi. Schon von weitem ist das Rauschen des Wassers in den Gassen zu hören. Dafür hat der Gestalter Nicola…
Das größte Amphitheater des antiken Roms ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt. Kaiser Vespasian begann den Bau 72 n. Chr., sein Sohn Titus weihte ihn nur acht Jahre spä…
Das prächtige Pantheon zählt zu den besterhaltenen antiken Monumenten. Kaiser Hadrian ließ es zwischen 118 und 125 n. Chr. auf den Resten eines zerstörten Tempels errichten - mit einer Kuppel…
Die wohl berühmteste Freitreppe der Welt wird Tag und Nacht von jungen Einheimischen wie Touristen bevölkert. Dem Bau der eleganten Treppe ging ein Konflikt zwischen der Kirche und der franzö…
Die Piazza Navona in Rom wird von Touristen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt. Es wimmelt nur so von Portraitmalern, fliegenden Händlern und Akrobaten. Auf keinem anderen Platz ist so viel…
Mit seiner majestätischen Kuppel ist der Petersdom eines der Wahrzeichen Roms. Auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern befinden sich 11 Kapellen, 45 Altäre, über 100 Säulen und ungezählte…
Hoch über der Stadt gelegen, beher­bergt das strenge, rotgraue ehemalige Jagdschloss die hochkarätige Gemäl­desammlung der Bourbonenkönige: italienische Meister wie Tizian, Man­tegna,…
Die Fundstücke aus den von einem Vesuv-Ausbruch zerstören Städten Pompeji und Herkulaneum sind die wichtigsten Exponate des Archäologischen Nationalmuseums in Neapel. Beeindruckend sind unter…

Sehenswertes

Wer aufregende Sehenswürdigkeiten in Süditalien besichtigen möchte, findet in der Region nicht nur eindrucksvolle, antike Bauwerke, sondern auch einmalige Naturschauspiele. Die Liparischen Inseln und die Stadt Syrakus auf Sizilien zählen zum Weltnatur- bzw. -kulturerbe und beeindrucken in Süditalien Gäste aus aller Welt. Von der UNESCO ausgezeichnet wurde auch die herrliche Altstadt von Neapel, die zu den spannendsten Sehenswürdigkeiten gehört.