Italien Süd - Der Süden

Italien Süd - Der Süden Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit einer Einkehr in diesem Lokal erlebt man die Sila auch kulinarisch - z.B. mit Forelle auf Steinpilzmousse und vielen anderen Pilzköstlichkeiten. Auch die "dolci" aus wilden Waldfrüchten sind ein…
Eine kulinarische Offenbarung in stimmungsvollem, rustikalem Ambiente: einfache, aber köstliche Gerichte wie "tumacme qiqrat" (Pasta mit Kichererbsen), Pilze, Zicklein und selbst gemachte Salami.
In Pizzo sind die Seeigel (ricci di mare) aus "gelato". Der Besitzer macht mit seinen eiskalten Kreationen nicht nur Kinder glücklich.
Schon seit Jahrzehnten überzeugt die Küche mit gleichbleibend hohem Niveau und einem ebenso respektvollen wie kreativen Umgang mit den besten lokalen Produkten.
Bei Dante ist die Pistazienvariante ein Muss. Erst danach dürfen Sie nach Hause kugeln!
Tagesfrische Zutaten der Saison, viele vegetarische Gerichte, Meereskost und auch etwas Fleisch aus natürlicher Haltung, feine Desserts.
Im historischen Zentrum gegenüber der San-Francesco-Kirche erstreckt sich über drei Etagen das Lokal, das größtenteils noch die originale Jugendstileinrichtung besitzt. Serviert wird traditionelle…
In Licata bietet das La Madia eine der kreativsten Küchen Siziliens.
Äolisches Inselhaus im wunderschönen Garten mit Jasmin und Steintischen. Inselküche und kreative Variationen traditioneller sizilianischer Meeresküche werden serviert.
Die urige Trattoria befindet sich in einer aufgelassenen Mine. Der Eigentümer organisiert Jeepexkursionen zur Cascata di Maesano, einem der höchsten Wasserfälle Kalabriens.
Hier wird nur frischer Fisch serviert, der mit großem Einfallsreichtum zubereitet wird. Für seine Gäste organisiert der Inhaber Bootsausflüge mit Fischern. Außerdem vermietet er Gästezimmer im…
In dem Blockhaus in der Nähe von Santa Maria del Bosco werden regionale Pilz- und Nudelgerichte aufgetischt, dazu gibt es Fasswein aus Bivongi.
Das Restaurant überzeugt mit großem Können in der Küche mit einfachen Zutaten.
Das Lieblingsrestaurant der Einheimischen serviert hausgemachte Pasta.
Der Fisch im ganzjährig geöffneten Restaurant kommt direkt vom Kutter, die Zubereitung ist makellos. In der Saison sollte man vorbestellen.
Kaffee aus der eigenen Rösterei wird mit Soda zur erfrischenden spuma di caffè aufgespritzt.
Das wellblechgedeckte Terrassenrestaurant an der südlichen Uferpromenade von Diamante ist die richtige Adresse für die mit Tintenfischtinte gefärbten "linguine" (breite Spaghetti). Abends auch…
Jasminblüten, Maulbeeren, Zitronen oder Bergamotten verwandeln sich unter den geschickten Händen des Besitzers in köstliche "granite" (Sorbets).