Parco della Villa Bezzoni-Cazzago

Als die Gardesana Occidentale, die westliche Uferstraße, gebaut wurde, wurde wenig Rücksicht auf Kulturdenkmäler genommen. Und so durchschnitten die Straßenbauer gnadenlos einen der schönsten Barockgärten am See. Heutige Urlauber haben dadurch allerdings die Möglichkeit, einen Blick in den Park der Villa Bettoni-Cazzago im Ortsteil Bogliaco zu werfen. Besuchen kann man ihn immer Ende April, dann wird ein Gartenmarkt mit ausgesuchten Pflanzen veranstaltet.