Monte Sagro

Der 1.750 Meter hohe Gipfel liegt mitten im Marmorabbaugebiet um das Städtchen Carrara. Für die Ligurer, ein vorrömisches Volk, galt der Berg als heilig. Er kann zu Fuß oder mit dem Mountainbike erklommen werden und belohnt mit einer Aussicht über das Meer bis nach Korsika, die Hügel des Versilia Gebietes und die Berge der Apuanischen Alpen. Die Wege führen vorbei an mehreren eindrücklichen Marmorbrüchen, durch Wälder und entlang steiler Wiesen. Im Winter kann auch Schnee liegen.

Anreise