Lunigiana

Endlose Wälder, verfallene Burgen, uralte Weiler, die ganzjährig mit Kultur aufwarten, alles gepaart mit Gastfreundschaft und exzellenter Küche. Im Mittelalter zogen Heerscharen von Pilgern, Kaufleuten und Soldaten durch, dieses grüne Flusstal, argwöhnisch beäugt aus über 100 Burgen. Einige gut erhaltene können heute besichtigt werden. Bemerkenswert sind auch die vielen Kirchen am Wegrand.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.terredilunigiana.com
54035 Fosdinovo Italien

Anreise