Italien Nord - Der Nordosten
Italien Nord - Der Nordosten

Italien Nord - Der Nordosten Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Viele Stammgäste kommen aus Österreich und Deutschland. Junge Leute zieht es nach Sabbiadoro mit bis spätabends geöffneten Shoppingmeilen, Pubs, Discobars, Pizzerien und Strandpartys.
Beim Strandbad Nr. 4 von Sabbiadoro erstreckt sich das Strandsportzentrum Beach Village mit täglicher Gratisanimation für Groß und Klein inklusive Wassergymnastik, Aerobic, Spinningkursen.
Schatten spendende Pinien säumen die Strände von Pineta und Riviera.
Schatten spendende Pinien säumen die Strände von Pineta und Riviera.
Im Naturschutzgebiet Riserva Naturale Valle Canal Novo am Ortseingang lassen sich zahlreiche Wasservogelarten von Nahem beobachten.
Das letzte Stück Strand Richtung Leuchtturm ist frei und naturbelassen. Außerhalb der Hochsaison gehen hier Einheimische und Besucher gerne mit ihren Hunden spazieren.
Im Outdoor Park Nassfeld kommen Abenteuerlustige voll auf ihre Kosten – hier warten Felsenlabyrinth, Hochseilgarten, Bogensportparcours und weitere Angebote.
Berühmt für grandiose Strandpartys mit Bühne, Musik und Mitternachtsfeuerwerk ist dieser Abschnitt, der tagsüber ganz unschuldig mit dem üblichen Zubehör für einen schönen Tag am Meer…
Schönes Wohnhaus und Garten von Tizian.
Mit der Bootslinie 2 setzt du vom Anleger San Marco-San Zaccaria in wenigen Minuten nach San Giorgio Maggiore über und kriegst dabei schon eine der meistfotografierten Ansichten der Lagunenstadt…
Vom Anleger Fondamente Nove erreichst du Le Vignole in gut 15-minütiger Bootsfahrt.
Südtirol ist ein Schnittpunkt der Kulturen: Auf Bozens Waltherplatz, dem Zentrum der Südtiroler Provinzhauptstadt, sitzt man im Straßencafé bei italienischem Cappuccino und österreichischem…
Nach Westen zur Schweiz hin öffnet sich das weite, sonnige Tal mit Apfelplantagen und dem hübschen Glurns. Das Festungsstädtchen hat sogar seinen eigenen Künstler: den Karikaturisten und…
Im Süden Bozens führt die Südtiroler Weinstraße zu den Ansitzen, burgarti­gen Weingütern, heute oft zu char­manten Hotels und Restaurants um­ funktioniert – etwa der von Alois Lageder in…
Nach Nordosten hin bekränzen die Dolomiten die Täler des Trentino. Der Stolz der Einheimischen ist im Fleimstal besonders ausgeprägt: Schließlich haben sie schon 1110 dem Bischof von Trient die…
Im Bersntol begrüßt man dich mit „Griaß de“. Die oberbairische Mundart und die Traditionen der Bewohner dokumentiert die multimediale Ausstellung im Bersntoler Kulturinstitut in Palù del…
Willkommen ist die Erfrischung nach einer Bergtour: In der Valsugana badet man in den beiden großen Seen Lago Levico und vor allem Lago di Cal­donazzo. Kurhotels bestimmen das Ortsbild von Levico.…
Auf dem Weg von Trento dorthin erhebt sich überm Etschtal Europas größte Burganlage, Castel Beseno.