Marktviertel Kadiköy

Vom Schiffsanleger läuft man direkt in den autofreien Altstadtmarkt auf der asiatischen Seite. Von Teppichen und Kleidung geht es weiter zu Feinkostläden mit der berühmten Meze, die Vorspeisen, die auf keiner guten Tafel fehlen dürfen. Hier kann man sie frisch an der Theke kaufen. Wer Appetit bekommt, kann in einem lokanta seinen Hunger bekämpfen. Gleich nebenan stöbert man in Buchantiquariaten (auch engl. oder dt. Bücher).

Anreise