Kapali Çarşi

Der Große Basar ist das Herz der Altstadt. Jeder Besucher, der zum ersten Mal durch eines der 17 Tore tritt, wird sich im Gassengewirr verlaufen und froh sein, wenn er zufällig auf eines der Teehäuser trifft, in denen er Luft schnappen kann. Die antike Shoppingmall erstreckt sich von der Nuruosmaniye-Moschee bis zur Beyazıt-Moschee über eine Fläche von 32.000 m2 und bietet von Teppichen bis zu Juwelen und Lederbekleidung fast alles. Der Basarbummel ist ein Erlebnis für alle Sinne, bei dem man starke Nerven haben muss, denn das Temperament der Händler kann für Touristen gewöhnungsbedürftig sein. Besonders ursprünglich erlebt man den Markt in der Nebensaison, wenn nicht so viele ausländische Besucher unterwegs sind. Der Basar ist nach Gewerben geordnet, jedes Handwerk hat sein eigenes "Viertel". Heute wird überwiegend verkauft und nicht mehr hergestellt, wenn es auch noch einzelne Kupferschmiede und Schneider gibt.
Lage
Altstadt

Anreise