Eilat

An der Südspitze Israels gelegen, fasziniert Eilat durch seinen Zugang zum Roten Meer. Über Stege gelangt man hinaus aufs Meer und kann direkt an den Korallenriffen entlang schnorcheln. Im glasklaren Wasser tummeln sich schillernde Fische aller Arten zwischen den bunten Korallen. Eilat ist die einzige israelische Stadt mit einem Zugang zum Roten Meer. Nur knapp 12 km beträgt der Küstenabschnitt. Bei günstigen Wetterverhältnissen sieht man von den Ufern Eilats Jordanien, Saudi-Arabien und manchmal sogar bis nach Ägypten.

Anreise