Bet Sche'an

Als wichtiger Handelsknotenpunkt zählte Bet Shean (Bet She’an, 40 km südlich von Tiberias) in der Antike zu den bedeutendsten Städten Palästinas. Besonders interessant ist das gut erhaltene, imposante römische Theater, das zu den schönsten römischen Bauwerken in Israel zählt. Auf seinen Sitzreihen hatten bis zu 7000 Zuschauer Platz. Ebenfalls archäologisch interessant sind die große Thermenanlage, das Nymphäum sowie die prachtvollen langen Kolonnaden der Palladiusstraße.

Anreise