Israel - Der Süden Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Wüste Negev (heb. „Süden“), eine von Gebirgen, Schluchten und Wadis durchzogene Sand- und Steinwüste (arab. An Naqb), nimmt flächenmäßig nahezu die Hälfte Israels ein. Schon vor mehr…
Eine der großen Attraktionen Eilats liegt ca. 10 km südlich der Stadt in Richtung ägyptische Grenze. 100 m vom Ufer entfernt und 6 m unter der Wasseroberfläche treten Besucher trockenen Fußes ein…
Das Beste: Von dem 450 m hohen Felsplateau Massada (Mezada) kannst du beobachten, wie die Sonne hinter den jordanischen Bergen aufgeht und dann den Tag in Israel beschließt. Einst ließ auf dieser ca…
Wenn du schon immer mal sehen wolltest, wo das Musical Jesus Christ Superstar gedreht wurde, dann auf zu den Felsen von Avdat! Im heutigen Nationalpark liegen sowohl die Ruinen der sogenannten Nabatä…
Wenn es eng wird an den Pools von En Gedi, bietet der Wasserfall und Wanderweg Nahal Arugot auf der Westseite des Toten Meers eine schöne Alternative. Die meisten Wege führen durch knietiefes Wasser…
Wo alles begann: Wegen dieses Brunnens, dessen heutige Anlage aus türkischer Zeit stammt, hatte sich der Patriarch vor 3700 Jahren hier niedergelassen.
Die Architektur des kargen Brutalismus passt perfekt in die Wüstenatmosphäre. Die Universität ist kulturelles Zentrum der Stadt; Musik- und Theaterveranstaltungen. Führungen über den Campus sind…
Falls du etwas mehr über die Beduinen Israels lernen willst und du dich fragst, was Thobe und Kufeya sind, besuche doch einfach das Museum im Kibbuz Lahav.
Etwa 10 km östlich von Beersheva liegen die Ruinen des biblischen Sheva, heute ein Nationalpark. Hier soll Abraham gelebt haben. Von hier kannst du gut eine kleine Tour unternehmen und verlieren sich…
An der N 90 liegt ca. 40 km vor Eilat eine Landschaft voller Naturwunder (z. B. faszinierende Sandsteinformationen) und Ausgrabungen (z. B. antike Kupferminen, Tempel) mit ausgeschilderten…
Ob der palästinensische Hirtenjugen Muhammed Adh-Dhib wusste, was er da Wertvolles in den Händen hält, als er 1947 die ältesten Bibelschriftrollen der Welt entdeckte? Da lagen sie, verstaubt in…
Hier sind die Ziegen los! Der Bauernhof in einer Senke mitten in der Negev-Wüste beherbergt eine der größten Ziegenherden des Landes. Die Familie Adiri kümmert sich aber um eine Vielzahl von…
Traumhafte Wanderungen durch das Zin-Tal sind gut kombinierbar mit Sandboarding. Das geht auf eigene Faust oder mit gebuchter Tour. Zum Tal gehört der atemberaubende En-Avdat-Nationalpark. Du…