Hellisheiðarvirkjun

Dieses geothermische Kraftwerk liegt in einem Hochtemperaturgebiet im Hengill-Gebirge. Wasserdampf und heißes Wasser werden aus über 2000 m Tiefe hochgepumpt. Der Wasserdampf wird zur Stromerzeugung genutzt und das heiße Wasser zur Erwärmung von Gletscherwasser. Dieses Frischwasser wird anschließend in das Heizungsnetz von Reykjavík eingespeist. Über die Technologie, über Projekte und auch über die Region kann man sich im Besucherzentrum des Kraftwerks informieren.
Lage
Berge
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+354 591 2880
http://onpower.is
Hellisheiði Island

Anreise