© Andrew Mayyovskyy/shutterstock

Island - Der Norden

Check-in

Liebst du Aktivitäten wie Hiking, Reiten, Skilaufen, Mountainbiking oder Rafting? Dazu raue Küsten, steile Berge und weite Lavalandschaften? Magst du Saga-Helden, Krimis und Geschichte? Möchtest du Robben, Wale und Enten sehen? Dann ist der Norden dein Gebiet.

Sehenswürdigkeiten

Der viertgrößte See Islands fasziniert wegen der Lavagebilde und der reichen Vegetation entlang seines Ufers. Neben anderen Vögeln brüten hier über 15 Entenarten in großen Populationen, begü…
Nordöstlich vom Mývatn hat die Natur diesen gewaltigen Wasserfall geschaffen. 44 m tief stürzen die Wassermassen des Gletscherflusses Jökulsá á Fjöllum auf einer Breite von 100 m hinab und hü…
Dieser Nationalpark ist seit 2008 Teil des großen Vatnajökull-Nationalparks. Beeindruckend ist der 25 km lange und bis zu 120 m tiefe Canyon Jökulsárgljúfur, in den mehrere Wasserfälle stürzen…
Die Lavaformationen Dimmuborgir bilden eine fantastische Welt. Hier befinden sich Tunnel und Höhlen mit Namen wie "kirkjan" (Kirche) und im Sommer kann man hier auf einer Felsformation namens "Stuhl…
In diesem interessanten Museum erfährt man, wo und wie Robben leben
In diesem schönen Museum kann man die Vogel der Region um den See Mývatn anhand ausgestopfter Exemplare ausgiebig studieren. Die Ausstellungsstücke werden hier modern präsentiert und das…
Diese Kirche ist ein markantes Gebäude, bei dem der Architekt Guðjón Samúelsson das Prinzip der Basaltsäulen aufgegriffen hat. Interessant sind die 17 Kirchenfenster, auf denen auch Ereignisse…
2010 wurde diese architektonische Attraktion eröffnet. Das runde Gebäude mit dem großzügigen Innenraum ist mit dunkelgrauen Basaltplatten verkleidet. In dem Kultur- und Konferenzzentrum finden…
Der bekannteste Sohn der Stadt Akureyri ist der Jesuitenpater und Autor Jón Sveinsson, dessen sogenannte "Nonni-Bücher" in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden. Er lebte mit seiner Familie einige…
Nördlich von Varmahlid liegt dieser Hof aus Grassoden aus dem 18. Jh., der zum Museum umgewandelt wurde. Hier können Besucher die Lebensbedingungen in so einem Gebäude, wie es bis ins 19. Jh.…

Hotels & Übernachtung

Direkt am Ufer des Sees Mývatn heißt Sie dieses Hotel willkommen. Neben WLAN bietet das Haus kostenfreien Zugang zur Sauna und zum Whirlpool. Alle Zimmer verfügen über einen TV und ein eigenes Bad…
Im Küstendorf Saudárkrókur im Norden Islands begrüßt Sie diese Unterkunft 90 Fahrtminuten vom Zentrum von Akureyri entfernt. Freuen Sie sich auf kostenloses WLAN, eine hauseigene Bar und einen…
Die großen Apartments mit Balkon sind komplett ausgestattet.
Diese Apartments im Grünen sind modern und hell ausgestattet, einige auch mit Hot Pot.
In dieser zentral gelegene Unterkunft mit Garten und Hot Pot steht eine große Anzahl an Betten in unterschiedlich großen Räumen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es Sommerhäuser.
Diese kleine Unterkunft liegt ganz in der Nähe des Wasserfalls Goðafoss.
Schön sind hier die kleinen Hütten für vier Personen sowie die Sommerhäuser. Man kann aber auch in einfachen Zimmer oder der Schlafsackunterkunft übernachten.
Dieses Sommerhotel bietet ein eigenes Restaurant und befindet sich in der ländlichen Umgebung des Reykjadalur-Tals. Akureyri liegt 60 km entfernt und Husavik erreichen Sie nach 40 km. Highspeed-WLAN…
Dieses 4-Sterne-Hotel liegt zentral in der Fußgängerzone Akureyri am Fjord Eyjafjördur. Sie wohnen in Zimmern mit Minibar sowie Tee- und Kaffeezubehör. Das Hotel bietet zudem eine chemische…
Das Fosshotel Husavik im Stadtzentrums von Husavik bietet kostenfreie Parkplätze und Zimmer mit Sat-TV. Die Boote zu Wahlbeobachtungen legen am 1 km entfernten Hafen Husavik ab. Alle Zimmer im…

Restaurants

In diesem gemütlichen und beliebten Café in der Einkaufsstraße werden kleine Gerichte und Kuchen serviert.
Dieses gemütliche Café liegt in einem alten Bauernhof. Auf der Karte stehen Kuchen und kleine Gerichte.
Dieses gute Restaurant mit nostalgischer Atmosphäre bietet eine große Auswahl an Speisen. Neben Gerichten von Wal und Pferd gibt es eine günstige Salatbar.
Dieses Restaurant bietet seinen Gästen herrlichen Seeblick und gehobene Küche.
Für die Gerichte in diesem guten Restaurant werden v.a. lokale Produkte verwendet. Lamm und Fisch, aber auch der Mozzarella und andere Käsesorten stammen aus der Region.
Kleines charmantes Restaurant am Hafen.
Das Restaurant "Hannes Boy" ist gemütlich eingerichtet. Kinder sind hier gerne gesehen. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei…
Das Restaurant "TORGIÐ restaurant" ist gemütlich eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Kinder sind hier gerne gesehen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Der Küchenstil des…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Island
MARCO POLO Reiseführer Island
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Island, Färöer 1:650 000
MARCO POLO Länderkarte Island, Färöer 1:650 000
11,99 €

Auftakt

Von den Nordwestfjorden bis ans Hochland erstreckt sich die abwechslungsreiche Region. Eine der geologisch und landschaftlich beeindruckendsten Gegenden ist das Mývatn-Gebiet mit seinen zahlreichen Naturmonumenten. Die wichtigste Stadt des Nordens ist Akureyri, eine Mini-Metropole mit Kunst, Kultur und Skipisten. Interessant sind die zahlreichen historischen Stätten am Skagafjörður, wo sich in früheren Jahrhunderten wichtige Handelsorte und der zweite Bischofssitz Islands befanden. Aber Skagafjörður ist auch für seine Pferdehöfe und -züchter bekannt.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 22:58 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Island
MARCO POLO Reiseführer Island
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Island, Färöer 1:650 000
MARCO POLO Länderkarte Island, Färöer 1:650 000
11,99 €