© Barat Roland, shutterstock

Seite teilen

Island - Das Hochland - Alle

Locate Me Liste Karte
  • Locations
  • Premium Partner
  • Ihr Suchergebnis
    • Alle

    • Sehenswertes

    • Landschaftliche Highlights

    • Hotels & Unterkünfte

    • Hotels

    • Ferienwohnungen/ -häuser

    • Gästehäuser & Pensionen

    • Apartment

    • Touristenattraktionen

    • Architektonische Highlights

    • Zimmer mit Frühstück

    Akzeptiert Kreditkarten:
    Mehr
    Weniger
    gastronomy:
    Mehr
    Weniger
    hotelamenities:
    Klassifizierung:
    Mehr
    Weniger
    maxprice:
    minprice:
    Parkmöglichkeiten:
    Mehr
    Weniger
    roomfacilities:
    Mehr
    Weniger
    Typ:
    Mehr
    Weniger
    Filter zurücksetzen
    weniger Filtermehr Filter
    Merken
    Askja Mývatn
    Karte
    Inmitten des Gebirgsmassivs Dyngjufjöll, eines typischen Zentralvulkans, der seit Hunderttausenden von Jahren aktiv ist…
    Merken
    Kverkfjöll Mývatn
    Karte
    Dieses Gebirge am Nordrand des Gletschers Vatnajökull ist ein Vulkanmassiv mit einem eisgefüllten Krater. Durch eine…
    Merken
    Landmannalaugar Arlún
    Karte
    In den "warmen Quellen der Leute vom Land", wie diese Hot Pots übersetzt heißen, erholten sich in früheren…
    Merken
    Hveravellir Gullfoss
    Karte
    Inmitten des Tals Kjölur liegt das Thermalgebiet Hveravellir mit seinen blubbernden und brodelnden Quellen und…
    Merken
    Hraunfossar Reykholt
    Karte
    Östlich von Borgarnes stürzen unmittelbar aus dem Lavafeld Hallmundarhraun auf einer Breite von 1 km die Wasserfälle…
    Merken
    Kerlingarfjöll Gullfoss
    Karte
    Weithin erkennbar ragt dieses farbige Rhyolithgebirge aus der Ebene des Tals Kjölur empor. Die höchsten Gipfel Snæ…
    Merken
    Ódáðahraun Mývatn
    Karte
    Ódáðahraun ist Islands größte Lavawüste mit einer Gesamtfläche von 4500 km2. 5000 Jahre alte Lava, Sand, Schotter…
    Merken
    Skriđuklaustur Fljótsdalshreppur
    Karte
    Im 16. Jh. stand am Südwestufer des Sees Lagarfljót ein Kloster. 1939 baute sich hier dann der Schriftsteller Gunnar…
    Merken
    Eldgjá Skaftárhreppur
    Karte
    Die "Feuerspalte", so die Übersetzung, erstreckt sich über ca. 40 km vom Berg Uxatíndar bis zum Rand des Gletschers M…
    Merken
    Gjátindur Skaftárhreppur
    Karte
    An diesem 935 m hohen Berg ist die Eldgjá-Spalte, die sich über 40 km vom Berg Uxatíndar bis zum Rand des Gletschers…
    Merken
    Bláhnúkur Arlún
    Karte
    Vom Bláhnúkur (943 m) - seinen Namen hat er von dem blaugrünen Schimmer des Gesteins - blickt man auf das Lavafeld…
    Merken
    Laugahraun Arlún
    Karte
    Dieser riesige Obsidianstrom wirkt mit seinen schwarzen, bis zu 40 m hohen Lavaskulpturen wie ein Labyrinth.
    Merken
    Þorvaldstindur Mývatn
    Karte
    Den besten Überblick über die den Vulkankrater Askja hat man von diesem Gipfel (1510 m) am Südrand des Bergmassivs…
    Merken
    Öskjuvatn Mývatn
    Karte
    Der See Öskjuvatn mit seinen 217 m Tiefe bildete sich bei einem gewaltigen Vulkanausbruch 1875. Die Asche begrub damals…
    Merken
    Herđubreiđarlindir Mývatn
    Karte
    Üppiges Grün und über 100 höhere Pflanzenarten sind in dieser Oase zu sehen, die ihr Wasser vom Fluss Lindaá…
    Merken
    Herðubreið Mývatn
    Karte
    Dieser Berg (1682 m) entstand während eines Ausbruchs in der letzten Eiszeit unter dem 1000 m dicken Eispanzer. Wegen…
    Merken
    Sprengisandur Mývatn
    Karte
    Islands größte Steinwüste erstreckt sich vom Gletscher Hofsjökull bis zum Gletscher Tungnafellsjökull und in Nord-S…
    Merken
    Hofsjökull Mývatn
    Karte
    Der drittgrößte Gletscher des Landes bedeckt 995 km2. Sein weithin sichtbarer weißer Schild ist bis zu 1760m hoch.…
    ANZEIGE
    Nach oben