Islamische Republik Iran

Kandovan

Göreme lässt grüßen. Wie im türkischen Kappadokien haben die Bauern auch hier, 55 km südlich von Tabriz, in grauer Vorzeit Höhlen als Zufluchtsorte in die weichen Tuffsteinkegel geschlagen. Heute dagegen ist ihr Leben in den mehrstöckigen Wohnungen eher sorglos, weil lukrativ: Die vielen Touristen, die fotografierend auf den steilen Wegen umhersteigen, kaufen gerne Honig, Kräuter und das heilkräftige Quellwasser des Orts. Für den Fall, dass du in völliger Stille in der frischen Höhenluft übernachten willst: Eine sehr originelle, luxuriöse Bleibe ist das Laleh Rocky Hotel, ein Höhlenhotel!
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Kandovan Iran

Anreise