Islamische Republik Iran

Atashkadeh

Alle, alle machen sie hier Station. Draußen vorm Eingang stauen sich die Busse. Drinnen im Hof reden sich Guides die Münder fusselig. Das soll so sein, denn wie oft in einem Reiseleben steht man vor dem heiligen Feuer eines Zoroastriertempels? Noch dazu einem, das seit über 1500 Jahren nie erloschen ist. Irgendwie war’s das dann nach zehn Minuten aber. Bei aller Ehrfurcht. Doch zweimal um die Ecke können Sie den Eindruck komplettieren, Spannendes über Zeremonien und Lifestyle der Community der Lichtanbeter erfahren – im kleinen, aber feinen Markar-Museum der zoroastrischen Geschichte und Kultur.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Yazd Iran

Anreise