Pineta Park Mirtina

Gleich um die Ecke bei der vielbefahrenen Piazza degli Eroi lädt diese grüne Oase zum Verschnaufen ein. Viele Pinien stehen im Park, und kahle Felsbrocken erinnern daran, dass hier jahrhundertelang nur der erstarrte Lavafluss zu sehen war, der 1301 dem Arso-Vulkan entströmte. Giovanni Gussone, der berühmte Hofbotaniker des neapolitanischen Königs Ferdinand II., bepflanzte 1850–54 das öde Gelände – und eigentlich sollte man ihn dafür mit einem Denkmal würdigen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Via Antonio Sogliuzzo 80077 Ischia Italien

Anreise