Lough Derg

Mystische Stätten des Glaubens: Inmitten des Lough Derg, eines langgezogenen Sees südöstlich von Donegal, liegen mehrere kleine Inseln. Eine von Legenden umrankte Klostersiedlung aus dem 7. Jh. befand sich auf Holy Island. Station Island ist seit mehr als einem Jahrtausend europäischer Wallfahrtsort: Der Sage nach soll St Patrick hier 40 Tage lang betend und fastend zugebracht haben. Während der Pilgerzeit von Juni bis August darf die Insel nur von Gläubigen betreten werden. Diese bleiben drei Tage und Nächte und ernähren sich in dieser Zeit nur von schwarzem Tee und Toast.

Anreise