Irland - Der Süden

Irland - Der Süden Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Manche halten es für Irlands bestes Fischrestaurant. Tatsächlich gibt es hier die besten Meeresfrüchte des Südens, etwa Garnelen mit smoked salmon sandwiches und frischem braunem Sodabrot. Mit dem…
Bistro mit vegetarischer Kost. Der Inhaber und Küchenchef gilt als kreatives Genie beim Umgang mit Grünkern und Mangold. Sein viertes Kochbuch "For the Love of Food" verrät einige der besten…
Chicken with Clonakilty Black Pudding oder ofenwarmer Apple Pie mit Vanilleeis - was hier serviert wird, schmeckt gut. Dazu kommt die idyllische Lage: Man sitzt im rustikal-modernen Innenraum, dem…
Ein altes Lagerhaus aus dem 18. Jh. wurde in ein modernes Restaurant umgewandelt. Zwischen 18 und 19 Uhr gibt es ein preiswertes Early-Bird ­Menü.
Bereits zum Frühstück geöffnet. Zum Lunch wechselndes Angebot an Fisch, Huhn, Nudel- und Grillgerichten sowie 30 Eissorten.
Meeresspezialitäten wie Muscheln, Austern oder Langusten, dazu carvery lunch (Bratenscheiben).
Das kleine, feine Restaurant für Fischgerichte wurde mit dem "Irish Seafood Award" ausgezeichnet. Spezialität ist Lobster - die Hummer können direkt aus einem Aquarium ausgesucht werden.
Die Kneipe wurde schon in der "New York Times" gelobt.
In diesem stilvollen Natursteinhaus aus dem 19. Jh. kann man italienische und irische Küche in einem genießen. Auch für Vegetarier wird eine reiche Auswahl an Gerichten geboten. Sehr zu empfehlen…
Modern-puristisches Design in einem historischen Gebäude (ehemaliges türkisches Bad), ambitionierte zeitgenössische Küche, die irische Kochtradition mit den Küchen der Welt vereint. Unprätentiö…
Jacques Die Nummer eins der Stadt – seit über 30 Jahren wird hier engagiert franzö­ sisch gekocht. Empfehlenswert sind die zweigängigen wechselnden Menüs (24 Euro). Eine Tischreservierung ist…
Gut für einen Cocktail oder ein kleines Abendessen: Hühnchen in einer Sauce aus Waldpilzen und Kartoffel-Lachs-Pastete gehören zu den Klassikern des Bistros.
Das familienfreundliche Restaurant serviert Pizza, Lasagne und andere Italo-Klassiker.
Mehrfach ausgezeichnete Küche in dezenter und vornehmer Atmosphäre.
Hier gibt es preiswerte Gerichte mit oder ohne Selbstbedienung.
In diesem "olde worlde inn of character and charm" stimmt alles. Über dem Hafen gelegen, ist das Kneipenrestaurant Treff für Jung und Alt. Köstliche Gerichte (zum Beispiel seafood chowder, bacon &…
Neue irische Küche mit Blick auf den Hafen. Im Erdgeschoss liegt ein 200 Jahre altes Pub, im Sommer verlagert sich alles nach draußen.
Treff auf der Galerie des English Food Market. Spezialität: Fisch und Geflügel sowie irischer Käse.