Iráklio Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der minoische Palast von Knossós sollte am Anfang jeder Beschäftigung mit kretischer Archäologie stehen. In den phantasievollen Rekonstruktionen des Ausgräbers Sir Arthur Evans, der nach 1900 ü…
In den 1960er-Jahren erlangte das damals sehr abgeschiedene Fischerdorf Weltruhm als Hippieparadies. Heute ist es um ein Vielfaches gewachsen, zieht sich entlang zweier Straßen weit landeinwärts.…
Kein anderes Museum der Welt besitzt mehr Funde aus minoischer Zeit. Viele erzählen aus dem täglichen Leben vor über 3500 Jahren. Man sieht Nachbildungen minoischer Fassaden aus Fayenceplättchen,…
Das Zentrum der fruchtbaren Messará-Ebene war in minoischer Zeit der Palast von Festós, terrassenförmig auf einem niedrigen Höhenrücken angelegt. Von den ursprünglich wie in Knossós um einen…
Das stille Dorf am Rand der Messará-Ebene besitzt das interessanteste kretische Museum für Volkskunde. Ansprechend präsentiert und auf Englisch erklärt, sieht man Exponate aus allen…
Das große Dorf in 340 m Höhe am Südhang des Ída-Gebirges ist für Forellenzucht und die vielen schönen Wandermöglichkeiten bekannt. Zwei gute Forellentavernen liegen an der Stichstraße zum…
Die Hochebene in fast 1400 m Höhe gehört zum Dorf Anógia. Sie ist über eine 21 km lange Straße von dort aus zu erreichen und dient v.a. als Schaf- und Ziegenweide. Der Wirt der staatseigenen…
Samstagvormittags ein Muss für Wochenmarktfans! Hier treffen sich die Bauern der Region, bevölkern Kafenía und Grillstuben, essen Souvláki, trinken Rakí. Ambulante Verkäufer bringen…
Die Kleinstadt in der fruchtbaren Messará-Ebene ist an jedem Samstagvormittag Schauplatz eines der größten Wochenmärkte Kretas. Verkauft werden nicht nur ländliche Produkte, sondern auch…
Das Sofia Hotel begrüßt Sie eine knapp 5-minütige Busfahrt vom Zentrum von Iraklio entfernt auf Kreta. Die Unterkunft verfügt über einen saisonalen Außenpool und ein saisonales Restaurant. Das…
Hier werden drinnen und draußen kleine, typisch kretische Gerichte serviert.
Diese traditionellen Häuser an den Ausläufern des Psiloritis-Massivs in Axos sind von herrlichen Weinbergen und Olivenhainen umgeben und sind für umweltbewusste Reisende ideal. Die Enagron…
Traditionsreiches Cafés, in dem als Spezialität "bougátsa" serviert wird, eine Art Grießpudding in Blätterteig, der mit viel Puderzucker bestäubt ist. Eine pikante Variante ist die "bougátsa…
Traditionsreiches Cafés, in dem als Spezialität "bougátsa" serviert wird, eine Art Grießpudding in Blätterteig, der mit viel Puderzucker bestäubt ist. Eine pikante Variante ist die "bougátsa…
Am Nordhang des Júchtas gelegene Überreste eines minoischen Tempels, in dem offenbar im 17. Jh. v.Chr. Menschen geopfert wurden - vielleicht, um die Götter und damit die bebende Erde zu beruhigen,…
Der Golf Club ist nur wenige Kilometer von Chersónisos entfernt.
Als Hundegeheul, skiládika, bezeichnen Kritiker die griechische Musik, die hier an jedem Wochenende live gespielt wird und bis zu 300 Fans anlockt, die etwas zu feiern haben. Wer Kreter ausgelassen…
Der venezianische Brunnen am Ende einer Marktgasse wurde 1588 unter Verwendung eines römischen Sarkophags und einer römischen Statue erbaut. Vor dem Brunnen stehen die Stühle eines Kaffeehauses,…