Geographical Iphofen

Iphofen

4 4 5 0 2 (2)
Adresse
Iphofen, Deutschland
Route planen
Nach: Iphofen, Iphofen

Informationen zu Iphofen
Barock und Rokok vereinen sich auf dem Marktplatz von Iphofen vor dem prächtigen Barockrahaus (1716–1718). An der Stadtmauer kommen Sie zu dem entzückenden Rödelseer Tor (1533–1545), das wind­schief unterhalb des Schwanbergs liegt. Im Knauf-Museum se­hen Sie berühmte antike Reliefs – etwa den Stein von Rosette – als exzellente Originalabgüsse. Hinter den repräsen­tativen Barockmauern des ehemaligen Fürstbischöflichen Amtshauses residiert das Romantikhotel Zehntkeller. Hier schlafen Sie in ruhigen Zimmern mit viel poliertem Holz.

Nach oben