Geographical Ingolstadt

Altstadt

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Ingolstadt, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Altstadt, Ingolstadt

Informationen zu Altstadt
Vom Neuen Schloss (15. Jh.) an der Donau bis zum markanten Kreuztor (14. Jh.) durchqueren Ludwig-, Theresien- und Kreuzstraße, die ineinander übergehen und verkehrsberuhigt sind, die Altstadt von Ost nach West. Das Ickstatthaus an der Ludwigstraße ist mit wunderbarem Stuckdekor geschmückt. Der wuchtige Herzogkasten an der Mauthstraße stammt aus dem 13. Jh. und wurde im 16. Jh. zu einem Getreidemarkt umgebaut. Am Beginn der Kreuzstraße erhebt sich das im 13./ 14. Jh. errichtete Liebfrauenmünster, dessen Prunkstück ein von Hans Mielich 1572 entworfener Hochaltar ist. Über 90 biblische Szenen sind auf den Altarflügeln dargestellt! Eine Kostbarkeit stellen auch die Glasfenster aus dem 16. Jh. im Chorumgang dar.

Nach oben