Indien - Mumbai und die Mitte

Indien - Mumbai und die Mitte Essen & Trinken

Küchenstil:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ob stilvolles Dinner oder Fastfood - im supermodernen Center mit Multiplex- und Imax-Kino wird für jeden Geschmack etwas geboten.
Kleines Restaurant im Hotel Green Olive, das traditionelle indische Gerichte neu interpretiert. In die Currys und das köstliche Dal Bukhara kommt nur das beste Gemüse von Feldern aus der Umgebung,…
Eins der besten Restaurants der Stadt – und garantiert das mit dem bestem Ausblick. Hier gibt’s sogar eine gute Weinkarte! Probieren Sie die Dragon Rolls und das Chicken Majestic.
In dem charmanten Kolonialbungalow werden uralte indische Rezepte mit Einflüssen aus aller Welt aufgepeppt. Der Chefkoch Thomas Zacharias hat dafür fast jede Ecke Indiens bereist. Der sikkimesische…
Knallig-azurblaue Wände mit Retro-Deko vom Choor Bazar und Vintage-Büchern, dazu Köstliches, Scharfes, Cremiges aus ganz Indien. Trinken Sie einen Tamarind Sour, bevor Sie sich durch die Karte…
Wie eine Zeitreise ist der Besuch im ältesten der noch verbliebenen Parsi-Cafés, die die zoroastrischen Einwanderer im 19. Jh. eröffnet haben. Probieren Sie das Signature Dish: persisches Huhn mit…
Obwohl es nur Streetfood gibt, stehen die Leute Schlange. Oder vielleicht gerade deshalb, denn klassische Straßensnacks wie Pani Puri sind auch bei den Besserverdienenden hip. Lieber als auf der Stra…
Gut, wenn man nach all den Currys Lust auf deutsche Würstchen hat. Die Speisekarte ist eine Weltreise, von japanischen Omelettes bis Lhasa Chicken Momos.
Die Rezepte brachten die Macher von ihren Reisen durch Südostasien mit und versahen sie mit eigener Note. Eines der angesagtesten Slowfood-Restaurants Punes.
Geschmackvoll eingerichtetes chinesisches Restaurant, das gute Sichuan-Küche serviert.