Indien - Chennai und der Süden

Indien - Chennai und der Süden Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Restaurant des traditionsreichen Hotels Taj Connemara stellt abends zu Vorführungen von Tanz und volkstümlicher Musik das Buffet auch im Garten auf.
In den offenen Restaurants am Strand werden fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte aufgetischt. Dazu serviert DJ Emmanuel in Joet’s Guest House jeden Freitagabend Karaoke unterm Sternenhimmel.
Von der Dachterrasse dieses Lokals haben Sie alles im Blick: Den Fluss und den Virupaksha-Tempel. Besonders magisch am Abend! Serviert werden indische und europäische Gerichte wie Pizza.
Das Restaurant des traditionsreichen Hotels Vivanta Connemara stellt abends zu Tanz und volkstümlicher Musik das Buffet auch im Garten auf.
Das Café in einer schönen alten Villa gehört zu einer Galerie voller Antiquitäten, Gemälde und alter Fotos. Gegessen wird im Garten zwischen Riesenfarnen und Palmen. Hauptsächlich stehen…
Der Duft von heißen dosas (südindischen Pfannkuchen) und Kaffee steigt den spiralförmigen Gastraum hinauf. Laurie Baker, als „Member of the British Empire“ geehrter britisch-indischer Architekt…
Man sagt, hier gebe es die besten vegetarischen Currys der Stadt. Auf jeden Fall haben Sie eine riesige Auswahl. Und ein gemütliches Ambiente.
Auf der Speisekarte stehen Langusten, Lasagne sowie nordindische tandooris, die Küche gilt als eine der besten in Palolem.
Direkt am Strand ist die offene Bambusveranda der ideale Ort zum Relaxen. Es gibt leckere goanische Gerichte für wenig Geld. Die Spezialitäten sind Tigergarnelen und Xacuti-Hühnchen mit Kokossauce.
Mitten in einem tropischen Garten werden unter dem offenen Strohdach köstliche, authentisch vietnamesische Gerichte serviert, zubereitet von Chefkoch Doung. Alleinreisenden Gästen werden zwei…
Wer auf italienische Kaffeekultur mit Latte Macchiato, Espresso, Cappuccino und 30 verschiedene Eiskaffee-Sorten nicht verzichten mag, ist in der schicken, weißen Villa richtig. Außerdem wird…
Tiffin bedeutet Snack, darauf ist Bengalurus ältestes vegetarisches Restaurant spezialisiert. Es gibt aber auch Frühstück, Lunch und Abendessen. Unbedingt probieren sollten Sie idlis - köstliche,…
Das 3000 m² große Kult-Café ist in drei verschiedene Bereiche aufgeteilt - ein Restaurant mit 100 Plätzen, eine Bar und einen offenen Hof, außerdem einen Rock Shop. Wie alle Hard Rock Cafés der…
Die Mischung aus Pub, Disko und Bar im Chairman’s Resort gehört zu den Top Ten in Bangalore. Alles ist im Wildwest-Stil gehalten, mit Cowboy-Motiven wie aus alten Comicheften, dazu ein riesiger…
Nach Mumbai und Goa hat Shiro als Ort des „Fine Dining and Lounge“ nun auch Bangalore im Sturm erobert. Auf drei Ebenen herrscht in dem Restaurantund Lounge-Komplex Opulenz: Griechische Gö…
Der Umstrukturierung von Hampi fiel die Lage des beliebten Restaurants zum Opfer. Wegen des fehlenden Gartens gibt es nun auch keinen Mangobaum mehr. Geblieben ist das exotische Flair mit 60 Plätzen…
Hell, freundlich, ansprechendes Ambiente. Die Mischung aus italienischen und indischen Gerichten überzeugt. Besonders die Frühstücksportionen fallen opulent aus.
Das Lokal liegt zwar im Untergeschoss, bietet aber eine ausgezeichnete Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten, kaltes Bier und freundlichen Service.